Photo soll zum Rand unscharf sein

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von vau-s, 25.07.2006.

  1. vau-s

    vau-s Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2005
    hallo

    vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen:

    wie macht man ein Photo mit einer Spiegelreflexkamera (digital oder nicht), bei dem nur die Mitte scharf ist und es zum Rand unscharf wird. gibt es da einen speziellen Filter oder muss ich trixen ?
    (ich will ein "echtes" Photo ohne Nachbearbeitung mit Photoshop oder so)

    danke
     
  2. einie

    einie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Kauf Dir die billigste Kamera , die Du finden kannst. 2 Euro sind zuviel. Die Aberration an den Rändern wird Dein Freund sein.

    Einie

    Es ginge auch Fett auf die Linse schmieren, nur die Mitte frei lassen.

    Strumpfhose mit Loch in der Mitte....
     
  3. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Klassisch macht an es mit einer Fettscheibe. Wer auf vorgefertigte Mittel zurückgreifen will, nimmt Effektfilter (z.B. Hama).
     
  4. einie

    einie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Sach´ ich doch! Fettscheibe!!!

    The Big E.
     
  5. vau-s

    vau-s Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2005
    Fettscheibe ! genau das suchte ich, professionell und zum selberbasteln !
     
  6. Exemega

    Exemega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    325
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    04.10.2005
    Scmier besser kein Fett (D. Hamilton nimmt Vaseline, dem Vernehmen nach) direkt aufs Objektiv, nimm besser ein Stück Glas oder ein Skylight-Filter.
    Gutes Unschärfen...
     
  7. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    soft-focus-objektive gibt es von canon. 1:2,8/135 mm sf.

    ansonsten: offene blende nehmen. hauptmotiv in die mitte, nah ran. der hintergrund verschwimmt dann in dezenter unschärfe.
     
  8. venux

    venux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    11.07.2006
    Wie wärs mit Lensbabies. Nicht die billigste Lösung, aber die flexibelste.
    www.lensbabies.de
     
  9. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    wo wir schon bei teuer sind: die ts-objektive von canon sind auch eine ziemlich geniale sache. ts steht hierbei für tilt/shift. beim tilten kannst du wie bei scheimpflug die schärfeebene nach gusto legen. bei offener blende ergeben sich verrückte ergebnisse, wenn man es bewusst einsetzt. gibt es in den darreichungen 24, 45 und 90 mm brennweite.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen