Phonic Helix Board 18 Firewire wird nicht als Audio Gerät erkannt!

  1. MKenda

    MKenda Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vielleicht hat jemand von euch einen Tipp für mich.
    Ich hab mir das Helox Board 18 Firewire Mischpult von Phonic gekauft. Wenn ich es jetzt über Firewire an einen meiner Macs anschließe (entweder Power Mac G5 oder Mac Book, beide mit OSX 10.4.7) wird das Gerät zwar im System Profiler unter Firewire angezeigt, leider aber unter Audio MIDI Setup nicht (und damit natürlich auch nicht in Logic oder Garage Band). Es gibt von Phonic wohl auch nur Windows XP Treiber und in mehreren Reviews (sowie in der Anleitung) steht, man müsse beim Mac das Pult lediglich verbinden.

    Jemand eine Idee woran es liegen könnte?

    Gruß,
    Micha
     
    MKenda, 07.09.2006
  2. roal

    roalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    noch aktuell?

    Hallo,
    ich habe ebenfalls Probleme mit dem Firewire-Anschluss, ist dein Problem noch aktuell? Vielleicht sollten wir Erfahrungen austauschen?

    Roal

    G4 1.2GHz Sonnet, iBook G4 1.42 GHz
     
    roal, 22.10.2006
  3. MKenda

    MKenda Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist es. Es hat sich aber leider auch nichts geändert.
    Ich werde das Gerät jetzt zurück geben... irgendwie kann es das ja nicht sein.
     
    MKenda, 23.10.2006
  4. roal

    roalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Firewire stürzt ab

    Bei mir liegt ein Firewire-Defekt vor. Die Verbindung unterbricht immer wieder unvorhersehbar. Der deutsche Importeur wechselt mir demnächst die FW-Platine. Für MacOS X brauchst du keine Treiber. Macht alles CoreAudio! Wenn FW funktioniert, spielt nach einmaligem Auswählen in der Audio-Midi-Konfig die Musik sofort nach jeweiligem Einstecken des FW-Kabels über das Board. Ansonsten ist das Board einfach Spitze! Also am besten umtauschen gegen ein Intaktes!

    roal
     
    roal, 23.10.2006
  5. martin63

    martin63MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    87
    wenn du das gerät bei einem lokalen fachhändler gekauft hast, würde ich dir empfehlen dort mal hinzugehen und dir die einstellungen zeigen zu lassen.
    du kannst ja dein macbook mitnehmen.
    wenn du online gekauft hast, schicks zurück und geh zu einem händler, mit studioabteilung, in deiner nähe. bei dem teil gibts keine großen preisunterschiede zw. den händlern
     
    martin63, 25.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Phonic Helix Board
  1. Danilson
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.208
    Danilson
    25.06.2011