Phase-5-like für Mac?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Mikame, 20.02.2006.

  1. Mikame

    Mikame Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.02.2006
    Hi,

    es gibt zum Thema HTML-Editoren schon ein paar Beiträge, allerdings habe ich nun fast alle Editoren ausprobiert und ich komme mit keinem davon richtig klar. Die gute Phase 5 aus meinen Windows-Zeiten war super, klar und ordentlich und man konnte editieren, was immer man wollte. Dies scheint mir bei den ganzen anderen macfähigen Editoren nur in sehr eingeschränktem Maß möglich zu sein... versucht mal den Dingern zu erklären, daß die Links nicht unterstrichen werden sollen... nur als Beispiel, ist 'n riesen Akt.

    Ich bin so durch mit der Suche nach etwas Geeignetem, daß ich jetzt tatsächlich meine Seiten im Text-Editor von Apple gestalte, weil ich dort die Freiheit finde, formatieren zu können, wie ich will. Vielleicht krame ich tatsächlich mein Windows-Laptop wieder raus und erstelle damit meine Webseiten wieder per Phase 5... Ihr seht, ich bin enttäuscht von all den Bluefishs, Tacos, NVU u. s. w... Wenn also jemand einen kleinen, feinen HTML-Editor kennt, der der Phase 5 seeeeehr nahe kommt und Freeware ist, dann her damit ;-)!!!

    Greetz,

    Mika
     
  2. olikre

    olikre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.05.2005
    textwrangler, subethaedit ...

    oder welche features vermisst du vom phase5 ?
     
  3. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Taco ___
     
  4. Mikame

    Mikame Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.02.2006
    Hi,

    welche Features ich vermisse:

    - Es wäre schön, mein Dateibäumchen im Blick zu haben, damit ich innerhalb meiner Ordnerstruktur die Dateien easy verlinken kann. Bei Phase 5 konnte ich aus diesem Bäumchen dann die entsprechenden Dateien einfach mit einem Klick als Link einfügen.

    - Eine Reiterfunktion, so daß ich alle offenen Dateien, die ich gerade bearbeite sehen und auswählen kann.

    - Bei Phase 5 werden mit einem Klick auf ein in Phase 5 geladenes Image gleich die Koordinaten für eine Imagemap direkt an der Stelle eingefügt, die ich vorher mit dem Cursor in der entsprechenden Datei makiert habe, super!

    Dies sind so ein paar kleine Features, von denen ich nicht weiß, welcher Editor für Mac sie noch bietet... Tipps??

    Vielen Dank erst mal,

    Mika
     
  5. Macus

    Macus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Ich bin vor kurzem auf skEdit umgestiegen. Der sollte einen Großteil Deiner Anforderungen erfüllen. Kostet 25 Dollars, eine 25-Tage-Demo gibt's auch.
     
  6. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Bisher habe ich auf SubEthaEdit ja geschworen, aber leider haben die's ja nun kostenpflichtig für die folgenden Versionen gemacht. Gut - ist auch nen super Programm und ich gönne denen das auch, aber eigentlich habe ich wenig Lust 30$ für nen Editor auszugeben.
     
  7. axas

    axas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Servus,
    Smultron kommt dem recht nahe.
    Ich hab früher auch mal Phase 5 benutzt und bin damit sehr zufrieden. (ist auch freeware)
    Gruß, Axel
     
  8. Mikame

    Mikame Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.02.2006
    Okay,

    vielen Dank, ich werde die Dinger alle nochmal testen und schauen, was der guten alten Phase 5 nahe kommt. Trotzdem werde ich mich wohl sehr umgewöhnen müssen... aber so ist das eben bei einem Wechsel ;-)

    Ich checke und gebe dann Feedback.

    Vielen Dank,

    Mika
     
  9. Flummisammy

    Flummisammy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2010
    Ich bin noch nich lange dabei mich mit html etc. auseinander zu setzen habe jedoch
    KompoZer entdeckt und nutze den auch am liebsten.
    Einziger nachteil nach dem abspeichern formatiert er den text selber, während des schreibens jedoch kannst du frei formatieren.
     
  10. bequiet

    bequiet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    149
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    nach 4 Jahren sollte eigentlich die Frage geklärt sein ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen