Pfeil (-->) in Word

  1. mcpaff

    mcpaff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auf die Gefahr hin, dass dieses Thema hier schon behandelt wurde:

    Wie bekomme ich diesen -> Pfeil bei der Macversion hin? Bei Win gibt man einfach --> ein und Word macht daraus automatisch diesen Pfeil (zumindest bei Arial). Bei der Macversion funktioniert das nicht und die Macschriftarten Arial, Helvetica, Verdana enthalten diesen Pfeil glaube ich nicht.

    Sorry, sehr konfus. :o Wisst ihr was ich meine?
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...installier dir mal "popchar".

    ...da findest du alles was du brauchst.

    defekter Link entfernt
     
  3. Vatter

    Vatter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe das gerade mal in Times New Roman und in Arial ausprobiert, da geht es problemlos mit -->

    Viele Grüße
     
  4. mcpaff

    mcpaff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr zwei,

    danke für den prompten Service! Werde Popchar probieren.
    Vielleicht liegts an den Versionen der Schriften die ich drauf hab. Schaue mal nach.

    Seid bedankt & bis zum nächsten Mal.
     
  5. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Also bei mir geht der dicke Pfeil in "Word" mit vielen Schriften. Ich habe MS-Office 2004 for Mac.

    Es kann sein, dass du in den Optionen die funktion ausgestellt hast, dass aus Tastaturkürzeln - wie --> - ein dicker Pfeil wird. Dann ist es lediglich Einstellungssache, ähnlich großer Buchstaben am Anfang etc.

    Viel Erfolg dennoch! :)
     
  6. Gusto

    Gusto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    in Word
    Einfügen anklicken,
    Sonderzeichen anklicken
    und dann den gewünschten Pfeil auswählen.
    Siehe Bildschirmfoto im Anhang.
    Du kannst auch verschiedene Schriften probieren.
     

    Anhänge:

    • Bild 1.png
      Dateigröße:
      51 KB
      Aufrufe:
      472
  7. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    zur Vollständigkeit: Sonderzeichen kann man einem Tastaturkürzel zuordnen. Wie @gusto beschrieben, dort dann "Tastenkombination" wählen und eine zuordnen. Wird nur schwierig, weil alle "gängigen" schon belegt sind.

    Alternativ kann man das Sonderzeichen auswählen und in dem Dialog den Button "Autokorrektur" auswählen und dann dem Sonderzeichen eine Zeichenkombination (z.B. -->) zuordnen.

    Obwohl die Dialoge gleich aussehen: über die Menüfolge Extras -> Autokorrektur… kann man die Einstellungen nicht vornehmen; auch zuvor definierte Tastenkombinationen wirken hier nicht.

    Peter

    P.S.: Bei PopChar immer auf Aktualisierungen achten. Sonsten stürzen Word oder Excel schon mal kommentarlos ab, wenn die rechte Maustaste gedrückt wird.
     
Die Seite wird geladen...