Grafik Pfeil in Pfad umwandeln - wie?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von blacknorange, 13.11.2004.

  1. blacknorange

    blacknorange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.04.2003
    Hi liebe Forumsgemeinde,

    als Vorlage für einen Folienplott muss ich einen Pfeil, den ich in Freehand 9 mit dem Linienwerkzeug erstellt und dem ich lediglich eine Pfeilspitze zugewiesen habe, in einen Pfad konvertieren.

    Allein, wie lässt sich der so erzeugte Pfeil umwandeln? Sein "Volumen" hat er ja nur über die eingestellte Strichstärke, EIGENTLICH ist es ja nach wie vor nur eine Linie.

    Die Daten werden zum Plotten auf einen PC übernommen, der Anbieter besteht auf Anlieferung in Pfaden.

    Für schnelle Hilfe wäre ich dankbar - es eilt leider sehr!
     
  2. Das einfachste ist es, den Pfeil zu zeichnen!
     
  3. blacknorange

    blacknorange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.04.2003
    Schon klar, habe ich mittlerweile auch gemacht. Aber dass kann´s ja auf Dauer nicht sein, gerade bei Pfeilsymbolen o. ä. mit runden Konturen.

    Daher wäre mir schon lieb, zu wissen, ob ich nur die Pfeilsymbole aus Zeichensätzen problemlos direkt umwandeln kann – die Aufgabe taucht sicher noch öfter auf!
     
  4. Das beste ist es natürlich aus einem zeichensatz wie dingbats oder wingdings
    einen pfeil zu vektorisieren. das linienwerkzeug wird da immer schwierigkeiten
    machen. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pfeil Pfad umwandeln
  1. hokaido
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    634
  2. glendecals
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.152
  3. SergeantMajor
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.826
  4. andisk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.895
  5. Guppinator
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    734

Diese Seite empfehlen