Pfade unter OS X

Diskutiere das Thema Pfade unter OS X im Forum Andere.

  1. bicmac

    bicmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2007
    Halo,
    suche nach einem Tool, mit dem ich den Pfad des augenblicklich geöffneten Verzeichisses kopieren kann.
    So wie unter Windows im Explorer.

    Geht da was ?

    Danke / Bicmac
     
  2. kettcar64

    kettcar64 Mitglied

    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    546
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    muCommander kann das!
     
  3. xlqr

    xlqr Mitglied

    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    wenn du ein verzeichnis oder eine datei aufs terminalfenster ziehst, wird der pfad ausgegeben und du kannst ihn kopieren ;)
     
  4. bicmac

    bicmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2007
    Oh,
    da habe ich mich falsch ausgedrückt.
    Sorry.


    Ich suche keinen Ersatz für den Explorer, sondern quasi eine extension.

    Also, Rechtsklick auf ein Verzeichns und ich kann mir den Pfad kopiern ...!
     
  5. lengsel

    lengsel Mitglied

    Beiträge:
    4.612
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
  6. kettcar64

    kettcar64 Mitglied

    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    546
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Na, da gibt es aber auch was aktuelleres: FilePathCM
     
  7. bicmac

    bicmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2007
    PathSnagger

    Guter Tipp.
    Danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pfade
  1. nessor
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.143
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...