Pfade ermitteln

  1. maclooser

    maclooser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    Mit Hilfe der Anwendung Terminal lassen sich lange Pfade unter Mac-OS X ermitteln. Dazu sollte in den Voreinstellungen des Programms bei "Shell" die Option "Diese Shell benutzen" aktiviert und die Angabe "/bin/tcsh" eingetragen sein. Dies ist der von dem System vorgegebene Standardeintrag. Anschliessend startet man Terminal und zieht mit gedrückter Befehls- und Wahltaste einen Ordner auf das Symbol von Terminal im Dock. Daraufhin öffnet Terminal ein neues Fenster und man gibt dort den Befehl "pwd" ein, woraufhin das Programm den kompletten Pfad anzeigt.
    Kann hilfreich sein;)
     
    maclooser, 30.05.2002
  2. sunni

    sunniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hi

    Ich habs mal eben ausprobiert und festgestellt: Terminal zeigt auch den Pfad ohne die Einstellung "Diese Shell benutzen" an. Ich mußte auch kein "pwd" eingeben.

    Standardeinstellung: "Standard Login verwenden" und den Order einfach draufgezogen.

    Komisch....

    Mit Gruß
    Geri
     
    sunni, 31.05.2002
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pfade ermitteln
  1. ***elvis***
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    232
    ***elvis***
    19.03.2017
  2. wanst
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    237
    tocotronaut
    01.02.2017
  3. troubadix2004
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.148
    troubadix2004
    20.07.2011
  4. bobby-k83

    Ordner Pfade

    bobby-k83, 03.11.2009, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    766
    almdudi
    04.11.2009
  5. melatonink
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    307
    rm -r *
    06.05.2009