Pfad ändern. aber wie?

Diskutiere das Thema Pfad ändern. aber wie? im Forum Umsteiger und Einsteiger

  1. rainmaker

    rainmaker Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Hallo Ihr,

    mal ne frage. ich habe ein programm, dass auf den Pfad c:/Temp verweist.
    nun habe ich ja unter Mac Osx kein c:/temp mehr. wie muss ich es schreiben, wenn ich dem programm sagen will, dass die datei jetzt auf Home:/temp liegt?

    danke euch.

    gruß
     
  2. Leon2k

    Leon2k Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    hm...kommt drauf an WO du das eintragen musst (programmiersprach o.ä.)

    unter unix wäre der pfad /Users/DeinBenutzerName/tmp

    hoffe es klappt
    leon2k
     
  3. babaloo

    babaloo Mitglied

    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    09.03.2003
    Das riecht mir aber schwer nach nem Dosenprogramm. Startet es denn?
     
  4. rainmaker

    rainmaker Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    es ist ein java programm... daher plattformunabhängig!

    wie würde es für java aussehen?
     
  5. CapFuture

    CapFuture Mitglied

    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Bin nicht soo fit in solchen dingen, aber muss man sowas nicht im Terminal mit "export=/foobar" oder so ähnlich machen?
     
  6. [TB]Lucky

    [TB]Lucky Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Plattformunabhängig scheint dieses Programm aber nicht zu sein. ;)

    Kleiner Tipp hat bei nem Browsergame geholfen vielleicht auch hier.
    Du legst auf der obersten Eben ('/') einen Ordner namens 'c:' an in dem einen Ordner namens 'temp'.

    Versuchs mal :) vielleicht klappts.

    - björn
     
  7. ?=?

    ?=? Mitglied

    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Hi rainmaker,

    versuch's mal mit createTempFile. Beispiel:
    Code:
    import java.io.*;  
    public class Listing2107  
    {  
    public static void main(String[] args)  
    {  
    try {  
       File tmp = File.createTempFile("xyz", ".tmp", null);  
    } catch (IOException e) {  
       System.out.println(e.toString());  
    }  
    }  
    }
    (Sorry für die Formatierung)


    Weiteres z.B. bei Guido Krüger.


    Gruß,

    ?=?
     
  8. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Mal abgesehen davon, dass Dein Programm nicht mal unter Windows kompatibel ist, da der Laufwerksbuchstabe c: zwar meist, aber nicht notwendigerweise vergeben ist und das System auch nicht unter c: installiert sein muss, würde das was Du suchst unter Mac OS X üblicherweise "/tmp" entsprechen.

    "/tmp" ist im Gegensatz zu c:/Temp bei Windows auf jedem Mac OS X zu finden (und üblicherweise auch auf jedem Unix/Linux-Derivat).

    Ich kann mich ehrlich gesagt mit Java nicht aus, bin mir aber sicher, dass Du mit einer intelligenten if-Abfrage (oder einem switch) Dein Problem lösen kannst.

    HTH
     
  9. rainmaker

    rainmaker Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    sorry, ich glaube ich habe es zu undeutlich beschrieben. ich muss auf ein programm auf einem sever zugreifen, damit dies geht, müßte ich, wenn ich ein windwos rechner hätte, eine datei in c:/temp legen, da bei dem zugriff auf dem server eine xml datei ausgeführt wird, die einen verweis auf eben c:/temp hat. nun möchte ich gerne in dem xml-dokument den neuen pfad eingeben, damit das programm diese datei (die normal in c:/temp liegen soll) findet.

    Sprich, ich habe auf home einfach einen ordner der temp heißt angelegt und möchte jetzt den pfad dort hin angeben.

    Aber ich danke euch trotzdem fpr die antworten bis jetzt.... :)
     
  10. tux0815

    tux0815 Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.10.2004
    Probiers mal mit $HOME\temp ;-)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...