Permanente Listenansicht Finder

BigBen4711

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
90
Reaktionspunkte
0
Hi,

ich finde den Knopf nicht:

Wie kann ich den Finder so einstellen, dass grundsätzlich der Listenmodus zur Anzeige verwendet wird !?

cu,
ben
 
(wichtig: keinen Ordner markieren)Im Finder das Einstellungs-Drop-Down-Menü öffnen (das kleine Zahnrad) > Darstellungsoptionen anklicken > gewünschte Einstellungen vornehmen > alle Fenster anklicken. Fertig
 
Bin ich blind ? Ich finde den Knopf nicht ... siehe Anhang...
 

Anhänge

  • Bild 1.png
    Bild 1.png
    32,2 KB · Aufrufe: 715
es geht auch so: finder-fenster per apfel+n öffnen, ohne einen ordner anzuklicken die listenansicht auswählen (apfel+3), fenster mit apfel+w schließen. jetzt werden neue fenster mit der listenansicht geöffnet. oder meintest du die listenansicht apfel+2? dann halt so.

hth
 
Die Ansicht beim öffnen des Finders steht ja auch auf "Liste", aber wenn ich jetzt einen Ordner öffne, ist wieder die normale Ansicht aktiv (also die dicken Icons und nicht die Listenansicht).

Ich möchte die Listeneinstellung aber rekursiv haben und nicht für jeden Unterordner neu einstellen...
 
Also ich glaube du suchst folgende Lösung: permanente Listenansicht geht mit Alt+click auf dein Listensymbol. Also Ordner öffnen, alt+click auf das Listen Symbol. Ordner schließen, fertig! Alt + ziehen der Spaltenbreite auf das "Zweistrichen-Symbol" fixiert die Größe der Spaltenbreite. Doppelklick auf diese Zweistrichen, verkleinert sich die Spaltenbreite automatisch.

greez
 
Hi,

also bei der Spaltenansicht klappt das, aber nicht bei der Listenansicht.
Bin zu blöd, oder muss ich mich damit abfinden ?

cu,
ben
 
Also mit alt drücken funktioniert es für jede Ansicht auf jedem Fall. Du meinst bei dir klappts mit der Spaltenansicht? Das ist doch die bessere und schlauere Sicht von den 3 möglichen! (also mit Spaltensicht ist das lezte Symbol gemeint, siehe pict)....

greez
 
An dieser Kleinigkeit beiße ich mir grad auch die Zähne aus.

Laut Hilfe müsste das ganze so funktionieren, wie HolyGuacomole das beschrieben hat...

In Windows ging das über die Ordneroptionen... :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
kapier das auch nie. bei mir is es immer unterschiedlich obwohl ich die spaltenansicht bevorzigen würde. kann man schneller tauchen
 
Ja der Finder ist noch nich ganz ausgereift... Die permanente Spalten- oder Listenansicht funktioniert nur beim ausgewählten Ordner, sobald man einen neuen Ordner erstellt, ist die Ansicht wieder mit den Icons! *grummel*...
 
also das neue fenster immer in spaltenansicht geöffnet werden kann man wenn man im finder ist mit apfel+, (Einstellungen) mit dem Häkchen bei Allgemein in der mitte etwa einstellen. da is aber keins für die listenansicht.
 
Also ich verstehen, dass grade auch nicht auf dem Schreibtisch liegt ein Ordner da kann ich die Ansicht wechseln und beim nächsten öffnen dieses O0rdners ist die Ansicht so wie vorher eingestellt.

Bei einem ordner in meinen Home Verzeichnis geht das nicht, da kommt immer wieder die Spalten ansicht.

Muss man Admin sein?
 
Zurück
Oben Unten