Performence MB

  1. Tylion

    Tylion Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit einiger Zeit ein MB mit 1,83 Ghz und 1 GBRam. Das ist mein erster Mac ever.
    Ich habe da meistens noch meinen 19'' dran.

    Meine Frage: Ich OS X einfach so schlampig geschrieben(bzw geklaut) oder liegt das am 2. Bildschirm, dass das Teil so langsam ist?
    Also mit langsam meine ich, dass ich zum Firefox start mal so knapp ne Minute brauche, wenn nicht mehr. Wenn ich Word 2 Tage nicht benutze und ich klicke drauf, dann muss er erst neu laden. Hallo?

    Ich will hier echt kein Bashing anfangen(echt nicht). ABER mein Linux auf nem AMD XP1800+ und 512 MBRam hat solche Probleme nicht, da kann ich auch OpenOffice nach 6 Tagen anklicken und das braucht keine Sek Ladezeit.

    So viele Apps habe ich nicht offen: ne Terminal, iCal, Adressbook, Safari, Mail.app, iTunes, Psi und Skype.
    Ich hab das gefühl, dass das langsamer ist wenn der 2. Bildschirm dran ist. Kann das einfach an der intel Graka liegen(shared Memory)?
    Würde dann mehr Ram das Problem lösen?

    Nochmal: ich will hier keinen Flamewar entfachen. Ich bin sehr glücklich mit dem Mac, aber schlechte Leitstung fand ich schon sehr komisch.

    Danke im Voraus!
     
    Tylion, 17.10.2006
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....hmmm, scheint an deinem system zu liegen. Hier braucht FireFox 5 sec. bei den selben randbedingungen .... allerdings ohne ext. display dran.
     
    in2itiv, 17.10.2006
  3. basti2701

    basti2701MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Firefox braucht wirklich eine Minute? Oder hast du aus echten 5 Sekunden eine gefühlte Minute gemacht?

    Was meinst du mit Word? Du hast es die ganze Zeit geöffnet, also unten im Dock ist der schwarze kleine Pfeil unter dem Icon?

    Basti
     
    basti2701, 17.10.2006
  4. johnmclane2000

    johnmclane2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    3
    Das klingt definitiv nicht normal. Schau doch mal mit dem Aktivitätsmanager ob irgendwelche Prozesse dein System stark auslasten. Du kannst dir z.B. CPU last und Speicherauslastung anzeigen lassen.

    Ich habe einen wesentlich langsameren mac und firefox geht nach 2 sekunden an den start. Word braucht länger aber auch nicht mehr als 10 sec.

    Wenn du auschliessen kannst das es an den Programmen selber liegt dann würde ich mal bei der Apple Hotline anrufen.

    Gruß

    John
     
    johnmclane2000, 17.10.2006
  5. stepsel

    stepselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    6
    Überprüf doch auch mal die HD. Vielleicht hat die ja einen Fehler in der Speicherzuordnung oder in den Zugriffsrechten. Das Festplatten Diagnose Tool findest du in den Dienstprogrammen.

    // Stepsel
     
    stepsel, 17.10.2006
  6. ma66ot

    ma66otMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir braucht Neo Office eine halbe Minute. Man sagt zwar, dass das beim Mac allgmein etwas länger dauert, aber 30 Sek.? Alles andere ist eh recht schnell.
    Woran könnte das liegen?
    LG
    ma66ot
     
    ma66ot, 17.10.2006
  7. stepsel

    stepselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    6
    Bedenke das NeoOffice im Augenblick nur eine Beta 3.0 ist. Es ist einfach noch nicht ausgereift und OpenOffice ansich ist ja nun nicht schon das schnellste. ;)

    // Stepsel
     
    stepsel, 17.10.2006
  8. ma66ot

    ma66otMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe. Ist es eigentlich auch normal, dass Firefox 12 sek. braucht, wenn ich es das erste Mal nach den Hochfahren starte? Das hab ich jetzt aus reiner Neugier mal gemessen. kommt mir auch ziemlich lange vor. Zumindest war mein ur alter Win PC beim IE ungefähr genauso schnell.

    ma66ot

    EDIT: Habe 1 GB Ram
     
    ma66ot, 17.10.2006
  9. catvarlog

    catvarlogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    unabhängig von irgendwelchen problemen, die dein rechner vielleicht hat, kann ich dir die universal-version von camino empfehlen. das ist eine - vereinfacht gesagt - firefox-version speziell für den mac und sie startet in rund 1 sek

    http://www.caminobrowser.org/
     
    catvarlog, 17.10.2006
  10. Huggy

    HuggyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Danke für den Tipp mit Camino. Hab die letzten Wochen immer zwischen Firefox und Safari hin und her gewechselt, weil jeder der beiden Browser in meinen Augen seine Vorteile hat. Aber Camino ist ja nahezu genial. :)
     
    Huggy, 17.10.2006