Performance unter OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von SchwarzesSchaf, 29.08.2006.

  1. SchwarzesSchaf

    SchwarzesSchaf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.08.2006
    Stellt die integrierte Grafik des Mac Mini stets alle - teils aufwendingen - Effekte von OS X flüssig dar?

    Grüße vom schwarzen Schaf
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    JA.Las dich vom Begriff integrierte GK nicht täuschen.Die Hardwarebeschleunigung für zb aktuelle Spiele ist wohl nicht so gut,alles andere läuft aber mehr als ausreichend schnell.:)
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Nein.
    Aber ausreichend schnell.

    (Und das ist ein prizipielle Problem - da helfen dir schnellere Grafikchips auch nur begrenzt)
     
  4. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.855
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    mit 1GB bist du auf der sicheren seite
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Ich hätt's vielleicht anders ausdrücken sollen:
    Die Grafiklösung des Mac minis kann das alles flüssig darstellen.

    Mit seinem persönlichen Nutzungsverhalten kann man jedoch das System totsicher in die Knie zwingen. Einfach mal 100 Dateien auf den Schreibtisch legen, und zu kleinen Häufchen sortieren - so wie ich das mache. Dazu noch zwei, drei Programme iPhoto und ein paar Tabs im Browser öffnen - schon ist sense mit "flüssigen Effekten" (ja, mit 2 GB)
     
  6. kyxh2o

    kyxh2o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    "Einfach mal 100 Dateien auf den Schreibtisch legen, und zu kleinen Häufchen sortieren"
    aufdembodenlieggvorlachen
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Hey, dieses Nutzerverhalten ist gar nicht soooo unüblich. Ich hab hier im Forum schon von mehreren gelesen, die das auch machen. :D

    Insbesondere, wenn das Internetdownloads zu ein- und demselben Thema sind, die ich nachher entweder lösche, oder woanders sicher, dann bilde ich meine Häufchen, um die später einfach markieren zu können.

    Irgendwie ist es ja auch "der Realität entlehnt" - die ja bei der Konzeption des ersten Apple-Desktops früher durchaus Vorbild stand...
     
  8. SchwarzesSchaf

    SchwarzesSchaf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.08.2006
    Jaaaa, so krass soll man es ja auch nicht sehen Leute. "Nicht flüssig" ist ja sehr relativ und liegt im Auge des Betrachters. Ich meinte eher ob generell das arbeiten okay ist, wie dieser WasserEffekt beim Dashboard wenn man ein neues Widget einfügt oder solche Spielereien. Also meine Sorge ist das der Desktop unterm Mini eher einer Ruckelorgie gleicht. Was sich prinzipbedingt auch nicht durch andere Grafikchips lößt ist erstmal außen vor.

    Wie siehts denn mit der Platte aus? Firewire 400 Platte könnte ich kaufen, aber wozu? Habe eine 7200 rpm Platte als USB 2.0 hier. Wenn ich die anschließe, ist OS X dann nochmal schneller als mit der internen Platte? So stand es in der Fakt, aber hat es jemand echt mal mit USB 2.0 probiert? Erfahrungsberichte wären klasse :) Weil ich weiß ja nicht wie gut die USB Datendurchsatzrate bei den Mini / Notebook Chipsätzen ist.

    Mit einem aktuellen PC und einem Windows kann man dem Desktop auch Ruckler abgewinnen wenn man es nur aggresiv genug provoziert.
     
  9. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    :rotfl:
    Nu bin ich wieder wach.
    Ich glaub das probier ich mal aus ;)
     
  10. scuba

    scuba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    27.02.2005
    soweit ich weiss kannste aber von USB nicht booten...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen