Performance neue Powerbooks...

  1. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    bin gerade am überlegen meinen iMac G5 1,8 gegen ein Powerbook einzutauschen. Würde dann wohl das 15er oder 17 Zoll Modell werden.#Mich würde nur interessieren, wie groß der Performanceunterschied ist.
    Es wäre supertoll, wenn sich jemand finden würde, der bereits ein neues Powerbook sein eigen nennt und der sich bei www.maxon.de unter "Downloads" mal Cinebench (benutzt auch ct' zum Speedtest) holen könnte.
    Dann hätte ich ein paar Anhaltswerte.

    An alle, die nichts von Benchmarks halten, seid beruhigt, das ist nicht das einzige Kriterium für mich. Ich würde aber gerne wissen, wie groß der Performanceunterschied zwischen nem G5 iMac und den neuen Powerbooks noch ist...

    Vielen dank an denjenigen, der sich meiner erbarmt :)
     
    zeitlos, 25.02.2005
  2. flocko

    flockoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    http://www.macintouch.com/perfpack/comparison.html

    schaumal hier.. ist es das was du suchst??
     
    flocko, 25.02.2005
  3. Junior-c

    Junior-c

    Vom Cinebench 2003 gibts ja auch eine G5 Version. Somit kann man die Ergebnisse nicht wirklich vergleichen. Denn der nicht für den G5 optimierte Cinebench wird kaum einen guten Vergleich zwischen den beiden bieten.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 25.02.2005
  4. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Verstehe ich jetzt nicht ganz.
    Das Powerbook G4 hat ja keinen G5. Insofern passt das doch, oder?
    Ich schätze mal, dass die iApps ja auch für den G5 optimiert sind, so dass ich ja im täglichen Gebrauch auch von der G5 Power profitiere, oder?
    Hauptsächlich benutze ich ja iTunes, iPhoto, iMovie, iDVD usw.
     
    zeitlos, 25.02.2005
  5. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194

    Das sieht ja schon mal sehr gut aus! Werde ich mir gleich mal durchlesen!

    Vielen Dank schon mal!
     
    zeitlos, 25.02.2005
  6. Darii

    DariiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    110
    Weswegen man die nicht optimierte Version verwenden sollte. ;)

    @zeitlos: Die wenigsten Anwendungen werden G5-optimiert sein...
    Falls es dich trotzdem noch interessiert, hier meine Ergebnisse:


    PS: Argh, bin jetzt 2 Mal auf Apfel+Q gekommen, dabei wollte ich doch nur per Alt+Q ein @ machen...*grummel*
     
    Darii, 25.02.2005
  7. OSXDEBWINuser

    OSXDEBWINuserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    CINEBENCH 2003 v1
    ****************************************************

    Tester :

    Processor : G4
    MHz : 1500
    Number of CPUs : 1
    Operating System : 10.3.8

    Graphics Card : 64MB
    Resolution : <fill this out>
    Color Depth : <fill this out>

    ****************************************************

    Rendering (Single CPU): 134 CB-CPU
    Rendering (Multiple CPU): --- CB-CPU


    Shading (CINEMA 4D) : 158 CB-GFX
    Shading (OpenGL Software Lighting) : 427 CB-GFX
    Shading (OpenGL Hardware Lighting) : 802 CB-GFX

    OpenGL Speedup: 5.06

    ****************************************************
     
    OSXDEBWINuser, 25.02.2005
  8. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Super! Vielen Dank auch noch mal an Euch, dass ihr den Test durchgeführt habt. Ist mir lieber, als Test in Zeitschriften, weil man ja nie so richtig weiß, ob das denn so seine Richtigkeit hat!

    Ich stell mal als Referenz die Ergebnisse meines iMacs G5 20 Zoll (1 GB RAM) rein:


    CINEBENCH 2003 v1
    ****************************************************

    Tester : Moi

    Processor : iMac G5 1,8 20 Zoll
    MHz : 1800
    Number of CPUs : 1
    Operating System : 10.3.8

    Graphics Card : nVidea 5200 64 MB
    Resolution : <fill this out>
    Color Depth : <fill this out>

    ****************************************************

    Rendering (Single CPU): 241 CB-CPU
    Rendering (Multiple CPU): --- CB-CPU


    Shading (CINEMA 4D) : 229 CB-GFX
    Shading (OpenGL Software Lighting) : 614 CB-GFX
    Shading (OpenGL Hardware Lighting) : 908 CB-GFX

    OpenGL Speedup: 3.96

    ****************************************************
     
    zeitlos, 25.02.2005
  9. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Man sieht schon, dass der G5 Prozessor einiges an Potential bietet.
    Die Grafikkarte im Powerbook scheint aber einiges an Boden gutzumachen.
    Oder anders gesagt, der iMac mit ner "anständigen" Grafikkarte, könnte einiges bewegen ;)


    Wäre jetzt noch interessant zu sehen, wie das 12 Zoll 1,5 GHz Powerbook abschneidet...
     
    zeitlos, 25.02.2005
  10. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Ach ja, wäre jetzt noch interessant, wie die Einstellungen in "Energie sparen" waren. Ich hatte bei meinen Ergebnissen auf Maximal gestellt.

    Hier noch mal die Resulatet aus "Automatisch":

    CINEBENCH 2003 v1
    ****************************************************

    Tester : moi

    Processor : iMac G5 1,8 GHz 20 Zoll
    MHz : 1800 (Auto)
    Number of CPUs : 1
    Operating System : 10.3.8

    Graphics Card : Geforce 5200 64MB
    Resolution : <fill this out>
    Color Depth : <fill this out>

    ****************************************************

    Rendering (Single CPU): 239 CB-CPU
    Rendering (Multiple CPU): --- CB-CPU


    Shading (CINEMA 4D) : 228 CB-GFX
    Shading (OpenGL Software Lighting) : 536 CB-GFX
    Shading (OpenGL Hardware Lighting) : 643 CB-GFX

    OpenGL Speedup: 2.82

    ****************************************************



    Dann sieht es schon bisschen anders aus...
     
    zeitlos, 26.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Performance neue Powerbooks
  1. Eric77
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    410
  2. Spaceranger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    235
    rechnerteam
    19.01.2017
  3. iBär
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    353
  4. newmaci
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    379
  5. mattimatti
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    454
    mattimatti
    14.08.2015