Performance CoreDuo-Core2Duo

K2vp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2003
Beiträge
233
Hi,
gestern konnte ich ein MacBook Pro 2,16 Core Duo testen und zu meinem Erstaunen wurde der Prozessor von Steinberg The Grand 2 Standalone überlastet was sich in Verzerrungen äußerte.
Konkret erreichte ich bei eingeschaltetem Surroundhall und allen Optionen keine 128 Stimmen.
Laut Apple brachte Core2Duo bis zu 40% mehr Performancegewinn.

Kann ich davon ausgehen, dass ich mit einem aktuellen MB/MBP solche Probleme ausschliessen kann?

Gruß, Markus


PS: Ich möchte damit Liveauftritte bestreiten und da müssen digitale Verzerrungen absolut tabu sein!
 

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Ja er bringt bis zu 40%, d.h. manchmal bringt es auch gar nix! ;)

Bei gleicher Taktung ist der Unterschied minimal und auch diese CPU kann man leicht zur Vollauslastung bringen.
 
Oben