1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Performa 5200 aufschrauben????!

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von fufa, 03.04.2003.

  1. fufa

    fufa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir für meinen PPC Performa 5200 eine interne Modemkarte besorgt und müsste dazu den Rechner ja wohl irgendwie öffnen, um ans Mainboard ranzukommen! Und wie geht das?? Wie kann ich diesen Computer öffnen, um das Innenleben zu begutachten? Kann das sonst mal einer skizzieren oder genau beschreiben, was ich da machen muss? :) DANKE!
     
  2. Um an das Motherboard zu kommen, musst Du nur hinten die Schublade rausziehen.
    Dafür die zwei Schrauben lösen, je eine rechts und eine links, Plastikabdecktung runternehmen, Bügel rausklappen und ziehen.
     
  3. fufa

    fufa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ah, danke, hat funktioniert! :) *lieber-zu-spät-als-nie*

    Sagt mal, hat einer von euch vielleicht noch alte RAM-Riegel für Performa 52xx/53xx-Reihe, die er vielleicht kostenfrei abgeben könnte?? Ich bräuchte 8, 16 und 32 MB! Wäre wirklich mega-super! Portokosten gingen natürlich auch auf mich!
     
  4. Marco D.S.

    Marco D.S. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der Performa schluckt die ganz normalen EDO-Ram. Sind in fast jedem alten PC auch drinnen.(468 etc...)
     
Die Seite wird geladen...