per airport auf pc zugreifen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von ramirez11083, 17.08.2005.

  1. ramirez11083

    ramirez11083 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.07.2005
    hallo

    ich hab da mal eine frage zu diesem thema

    kann ich mich jetzt eigentlich auch mit meinem pc über airport verbinden?
    das heißt zb auf dateien zugreifen welche auf der platte meines pcs liegen. wenn ja wie funtk das? ich schätz mal das auf dem pc ordner freigegeben sein müssen und dass ich mich dann mit dem befehl "gehe zu..." und dann "mit server verbinden..."
    aber das klappt leider nicht so ganz. obwohl ich ihm die vom router zugeteilte ip gebe.

    techn. angaben: G3 ibook mit airport OSX 10.3.9
    PC: win XP, service pack 1
    Router: Wlan router NETGEAR MR814, internet verbindung klappt steht schon

    würde mich freuen wenn jemand weiß wie das geht.
    dank im vorraus
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Doch, das sollte gehen...

    Vielleicht ist irgendwo 'ne Firewall an.

    MfG
    MrFX
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Dann fang mal mit systematischem Troubleshooting an:

    Klappt das einhängen des Shares lokal auf dem Windows Rechner?
    (mit dem korrekten Benutzernamen und PWD)

    Falls ja:
    0. Rechner untereinander erreichbar ("Ping-Probe")?
    1. Datei und Druckfreigabe auf das richtige Interface gebunden und aktiv?
    2. Netbios über TCP/IP aktiv?
    3. Auf dem Apfel Apfel+K im Finder drücken, dort eine url eingeben a la "smb://windowsip/share"
     
  4. ramirez11083

    ramirez11083 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.07.2005
    hallo

    also anpingen kann ich den pc vom mac aus. und auch umgekehrt.
    nur wenn ich mit "apfel-k" mich mit der ip vom pc verbinden will kommt immer nur "verbindung Fehlgeschlagen. keine verbindung zum file server"
    obwohl ich die datei und druckerfreigabe am pc aktgiviert habe, ordner im netzwerk freigegeben hab und keine firewall aktiv ist.
    hat das vielleicht mit apple talk was zu tun?

    vielen dank
     
  5. netzWerker

    netzWerker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    1.hast du dir die firewall einstellungen auf osx angeschaut.....ist sie aktiv?wenn ja muss der windowssharing aktiviert sein......die firewall kann trotzdem aktiviert bleiben
    2.hast du schonmal probiert dein router über das ibook anzufragen über das webinterface?wenn das nicht funzt......dann die wlan einstellungen überprüfen......
    3.gleiche Arbeitsgruppe bei win und umgebung bei mac einstellen

    so und jetzt noch der deckel drauf fertig :D
    schönen gruß
     
  6. ramirez11083

    ramirez11083 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.07.2005
    jetzt hatsgeklappt
    danke an alle für die schnelle hilfe
    is echt ein super forum. das muss ich öfter nutzen.
    vor allem die anleitung ist super was hier im forum zu finden ist zu diessem thema. hab ich leider zu spät gessehen

    der fehler war: das ich als "share" ordnername "e:" eingegeben hab nach der IP obwohl er nur "e" heißt.
    kein wunder das er da nix finden kann.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen