1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Penetrante Startseite

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von theoman, 20.05.2003.

  1. theoman

    theoman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    bis gestern ging ich über freenet.de online - auch wenn die Jungs dort penetrant meine Startseite gegen die Ihre austauschten (nervt zwar, aber dafür waren sie bis jetzt konkurenzlos billlig).
    Nun hab ich aber den Provider gewechselt und habe jetzt folgendes Problem: Die Startseite ist immernoch freenet.de. Selbst wenn ich die MacUser Community noch einmal neu als Startseite definiere, werde ich immer wieder von freenet empfangen, auch bei einem Druck auf den Home-Button.
    Aber es kommt noch schlimmer: selbst wenn ich die Adresse www.macuser.de von Hand eingebe, lande ich bei freenet! Gleiches, wenn ich auf einen entsprechenden MacUser-Link in einer anderen Seite klicke. Ganz schön dreist, sich derartig in meinem System zu verewigen!

    Meine Frage ist nun: Wie bekomme ich das weg? Schließlich will ich nicht immer durch das Hintertürchen alter Threads auf diese Seite kommen müssen.

    Viele Grüße und schon mal vielen Dank für's grübeln.

    Theoman

    --
    System: iBook G3 500 mit MacOS 9.1
    Browser: MS-Internetexplorer for Mac
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Es gibt die Moeglichkeit, unter OS 9 im Kontrollfeld Internet verschiedene Internet Einstellungen global zur Verfuegung zu stellen, unter Anderem auch die Home Page. Wenn dein Browser (in den Preferenzes konfigurierbar) dieses Kontrollfeld nutzt, ueberschreibt es die von dir im Browser vorgenommen Einstellungen (Home-Page).

    Ich weiss nicht, ob Freenet eine eigene IE Version zur Verfuegung stellt. Microsoft bietet Firmen naemlich die Moeglichkeit, den IE ensprechend zu modifiezieren - d.h. die Home-Page hart zu codieren. T-Online hat z.B. mal eine solche IE Version unter die Leute gebracht.

    Ich wuerde es mal mit Mozilla fuer Classic versuchen wenn es weder durch das Kotrollfeld noch mit einer jungfrauelichen IE Version funktioniert.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. theoman

    theoman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, ich hab jedoch schon an beiden Stellen MacUser.de als Startseite eingetragen - sowohl unter den Preferences im IE als auch in den globalen Interneteinstellungen.

    Der IE ist die übliche Standardversion. Ich vermute eher, dass ich mir ein Script oder ähnliches eingefangen habe, dass im Endeffekt nichts weiter macht, als meine alte (und neue) Startseite immer und jedesmal nach freenet.de umzuleiten, oder aber irgendwo einen entsprechenden Eintrag gemacht hat. Trage ich nämlich eine andere Startseite ein (z.B. rp-online.de), dann funktioniert das auch, und der Browser startet mit dieser. Klicke ich in meiner Homepage aber auf macuser.de, dann lande ich bei freenet.

    Gruß Theoman
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen