1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pendant zu "Charmap" auf OS X gesucht!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von FunkyFriedChick, 30.03.2005.

  1. FunkyFriedChick

    FunkyFriedChick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Habe ein kleines Problem und zwar wollte ich wiedermal anfangen ein paar Zeilen zu programmieren und wollte dies nun endlich auf dem Mac machen. Leider weiß ich aber nicht wie ich alle zeichen zustande bekomme. Wenn ich unter Windows ein Zeichen gesucht habe gab es das kleine nützlich Programm "charmap" (Start>>Ausführen>>"Charmap" eingeben ) welches eben alle Zeichen einer jeden Schrift anzeigte und die dazugehörige Tastenkombination sowie eine Möglichkeit ausgewählte Zeichen in die Zwischenablage zu verfrachten... Gibt es etwas vergleichbares für OS X? Ich habe schon bei der Schriftsammlung nachgeschaut, allerdings lassen sich die benötigten Zeichen dort nur anzeigen - nicht jedoch die dazugehörige Tastenkombination. Danke schonmal im Voraus!
     
  2. sawalm78

    sawalm78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    unter mac os x kannst du die zeichenpalette und die tastaturübersicht unter systemeinstellungen -> landeseinstellungen -> tastaturmenü aktivieren und dann über das tastaturmenü (das kleine flaggensymbol) in der menüleiste aufrufen oder wahlweise über die scripte charviewer und keyviewer(zu finden hier)