pelikan-patronen für den epson stylus c84

kittentoshi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.01.2005
Beiträge
22
hello!
wer kennt folgendes problem:
immer wenn ich die epson-kompatiblen pelikan-drucker-patronen in meinen epson stylus c84 einsetze, braucht er immer ne weile bis er sie endlich erkennt.
schlussendlich klappte es immer bisher.
nun habe ich mal die gesamte palette auf einmal ausgetauscht und das druckermenü behautet weiterhin brav, es wären keine vollen patronen mehr am start.
wie bring ich ihm bei, das doch alles gut ist?
grüsse
alex
 
Oben