PDFs in Text konvertieren / OCR Software. Tipps gesucht

Diskutiere das Thema PDFs in Text konvertieren / OCR Software. Tipps gesucht im Forum Office Software

  1. Maren

    Maren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Ich suche eine preiswerte Software um einzelne PDFs - darunter auch Scans - in Text umzuwandeln.
    Da ich nur immer mal einzelne Seiten habe, wollt ich keine 100€ oder mehr für ein komplexes OCR-Programm ausgeben - zumal meine Erfahrungen damit nicht so dolle waren.
    Ich hatte mir vor längerer Zeit mal ReadIris gekauft... das gab aber leider sehr schnell seinen Geist - bei einem OS-Update - auf. Davor war mir das gleiche mit Omnipage passiert.

    Ich Arbeite am MacBookPro mit High Sierra.

    Womit arbeitet ihr?
    Was könnt ihr empfehlen?
     
  2. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.649
    Zustimmungen:
    4.628
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    http://www.pdfscannerapp.com nutze ich seit Jahren, funktioniert perfekt mit Scanner oder schon als Datei vorliegende Bilder oder PDFs. Sehr guter Support und günstig.
     
  3. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    1.638
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Also für PDFs bzw. PDF-Scans ist z.B. PDFPen [Pro] zu empfehlen, oder natürlich Adobe Acrobat Pro.
     
  4. Maren

    Maren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Leider 100€ bzw 18€ Monat - lohnt bei max 10 Seiten pro Monat nicht
     
  5. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    1.638
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Aber PDFPen ist doch günstiger? (Oder hab ich noch den Studentenpreis im Kopf? :o)
     
  6. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.649
    Zustimmungen:
    4.628
    Mitglied seit:
    07.01.2013
  7. Maren

    Maren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    05.01.2003

    Klingt gut. Preis auch sehr ok.

    Spricht der auch deutsch? Kann man verschiedene Sprachen (deutsch , englisch) auswählen?

    Ich finde diesen Hinweis
    Ohne Titel.jpeg
    Das sagt mir leider nix....
    Ich habe hier einen Samsung Xpress C480 FW...wie kriege ich raus ob der diese Capture App nutzt?
     
  8. Maren

    Maren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Gibt offenbar zwei Versionen Pro und Nicht-Pro für 54,95 Euro
     
  9. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.649
    Zustimmungen:
    4.628
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Also die Oberfläche ist in Englisch, aber er versteht Deutsch als OCR, das ist damit gemeint. Wenn dein Scanner mit der macOS App Digitale Bilder funktioniert, geht es auch mit pdfScanner.
     
  10. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.649
    Zustimmungen:
    4.628
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Soll noch einer über Apples Umrechnungskurse meckern... PDF Pen Pro kostet 125 Dollar, der Entwickler Smile macht mal 158 Franken draus... was für Abzocker. ;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...