Benutzerdefinierte Suche

PDFs in InDesign2.0 plazieren

  1. Mongoschelle

    Mongoschelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    PDFs in InDesign2.0 platzieren

    Moin MUs

    Hat hier jemand Erfahrung mit ID2.0 und PDF Daten??!

    Ich habe Kundendaten Anzeigen als PDF geliefert bekommen und muss die nun in InDesign plazieren. Wie sieht es mit Problemen später beim Druck aus? Kann ich die PDFs ohne bedenken plazieren..



    vielen dank
     
    Mongoschelle, 26.07.2005
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Wenn das PDF selbst auch in Ordnung ist… ;)

    Hast du eine Möglichkeit (Preflight) das
    PDF zu überprüfen? Sind alle Schriften
    eingebettet? Welche PDF-Version hat
    das PDF?

    Wie gibst du deine InDesign-Daten wieder
    aus? Auch ein PDF? Welcher Workflow
    kommt danach?

    Nur dann DÜRFTE es eigentlich keine Probleme
    geben.



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 26.07.2005
  3. Danyji

    DanyjiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Wenn platzierte PDFs rumzicken, dann bei mir immer schon beim erneuten PDFen. Da kommen dann Fehlermeldungen, meist wegen OPI-Daten, die der Quarker da mit eingebettet hat. Hinterher fehlt ein Bild oder so. Ansonsten habe ich keine Probleme mit eingebetteten PDFs, allerdings mache ich das erst ab ID CS häufiger.
     
    Danyji, 26.07.2005
  4. macdive

    macdiveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Ich bette oft PDF´s in InDesign ein und hatte bisher keine Schwierigkeiten ... sofern die PDF in Ordnung ist. Zur Sicherheit kannst du sie ja mal als Farbauszüge über den Drucker laufen lassen und evtl. noch ein Proof machen. Dann siehst du schon die Separation im gedruckten Zustand ... die Separationsvorschau geht natürlich auch ... bei gewissen Daten drucke ich sie mir aber lieber aus - sicher ist sicher. Die Qualität kannst du dann nur (wenn möglich) auf Platte oder Film kontrollieren.
     
    macdive, 27.07.2005
  5. Mongoschelle

    Mongoschelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Jo thx!

    Hab die ganzen PDFs erst in Photoshop geöffnet und dann als EPS gesichert. Dateien sehen auch immer noch gut aus. Und da ich aus Indesign eh ein PDF in die Druckerei schicke habe ich lieber die EPS variante gewählt.


    cya
     
    Mongoschelle, 01.08.2005
  6. hanselars

    hanselarsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    OT:
    Da heute die "neue" Rechtschreibung in fast allen Ländern verbindlich wird, rege ich an im Thread-Titel das Wort "plazieren" durch "platzieren" zu ersetzen ;)
     
    hanselars, 01.08.2005
  7. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    und hoffentlich auch noch so wie das
    Original-PDF. Von diesem Weg ist
    unbedingt abzuraten, da so z.b. Farben
    sich verändern können, alles gerastert
    wird etc. Dann platzier doch lieber
    gleich das PDF in InDesign und wenns
    Probleme macht, speicherst du aus
    Acrobat ein EPS.
     
    Ogilvy, 01.08.2005
  8. Danyji

    DanyjiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Aua, das tut weh. Ich hoffe du weißt, dass gerasterte Schriften erst so ab 600 dpi halbwegs brauchbar aussehen. Die Vektor-Variante ist dann immer noch sichtbar schärfer.
     
    Danyji, 02.08.2005
  9. Mongoschelle

    Mongoschelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ja ok. Ich habe die EPS Daten allerdings auch gründlich geprüft. Die Anzeigengrößen sind 94mmx38mm und die Fonts sehen in PhotoShop bei 100% sehr scharf aus.

    Da jetzt schon alles im Druck ist werd ich mich wohl nächste Woche überraschen lassen.

    Ich sag euch aber bescheid ob ich meinen Job behalten darf :D




    gruss vom mongo
     
    Mongoschelle, 03.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PDFs InDesign2 plazieren
  1. porzerin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    524
    porzerin
    31.05.2012
  2. gänsegeier
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.011
    Quarkler
    24.08.2011
  3. Tastentipper
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    936
    falkgottschalk
    13.05.2011
  4. susku87mac

    InDesign InDesign CS2 erstellt keine PDFs

    susku87mac, 03.05.2010, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    642
    susku87mac
    04.05.2010
  5. ROLLUM
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.211