pdf unter Safari downloaden

  1. vinni

    vinni Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    warum öffnet mir Safari, wenn ich ein pdf downloaden will, den Reader? Der download startet nicht (dann müßte ich im Reader sagen, dass er mir die Kopie speichern soll), obwohl ich in den Einstellungen vorgegeben habe, wo die Datei gesichert und dass sie nicht nach dem Laden geöffnet werden soll.
    Unter Firefox funktioniert der download einwandfrei.
    Das Problem tritt nur bei pdf's auf, alle anderen Dateien werden einwandfrei geladen. Hm, merkwürdig.
    Ich bin auch der Meinung, dass es vor einiger Zeit noch geklappt hat, aber auf einmal dann so etwas.
    Hat vielleicht jemand einen Tipp, ob ich noch etwas umstellen muß?

    Danke und Gruß

    Vinni
     
    vinni, 24.05.2006
  2. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    könnte eventl. ein Gimmick des Readers sein, er hat sich im System verkrallt und öffnet jetzt alle PDFs, hier mal die Einstellungen untersuchen, ob der Reader PDFs öffnen soll oder so.
     
    bernie313, 24.05.2006
  3. vinni

    vinni Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Der Reader ist m.M. nach korrekt eingestellt, bei den Web-Brow-Optionen ist "pdf in Browser anzeigen" deaktiviert und trotzdem startet kein download.

    Gibt's noch eine Einstellung, die ich überprüfen müßte?

    Danke,

    Vinni
     
    vinni, 24.05.2006
  4. vinni

    vinni Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Zwar startet nun mittlerweile der Reader nicht mehr, allerdings wird mir das pdf im Browser angezeigt. Allein das Öffnen dauert schon eine ganze Weile, da es sich meistens um mehrere Seiten handelt.
    Ich hätte jetzt nur die Möglichkeit über "Kopie speichern" das pdf zu sichern und das ist ja nicht Sinn und Zweck des Ganzen, oder?
    Der download muß doch automatisch starten, ohne dass pdf vorab anzuzeigen (geht doch in anderen Browsern auch).

    Sehr, sehr merkwürdig.

    Gruß

    Vinni
     
    vinni, 24.05.2006
  5. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    was passiert denn, wenn du aus dem Kontextmenü versuchst downzuloaden,Rechtsklick auf den PDF Link und dann verknüpfte Datei speichern?
     
    bernie313, 24.05.2006
  6. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Du könntest als Alternative auch einfach einen Rechtsklick auf den Link machen und dann sagen Verknüpfung speichern unter... Dann lädt er dir das pdf auf den Rechner runter.
     
    emaerix, 24.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - pdf Safari downloaden
  1. Mendelssohn
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    438
    Mendelssohn
    22.04.2015
  2. fi_wo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    903
    maxillo
    01.08.2012
  3. wollschaf
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    878
    ekki161
    21.03.2011
  4. Eckehard
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.726
  5. macoli71
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    663