pdf- und word-dokumente direkt im Browser öffnen und bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von texas, 03.10.2005.

  1. texas

    texas Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen, ich bin am verzweifeln... Gibt es im Browser (oder auf dem Betriebssystem) irgend eine Möglichkeit, pdf-, text und Word-Dokumente direkt im Browser zu öffnen, editieren und abzuspeichern (analog Windows).
    D.h. dass der Browser die Dokumente nicht automatisch downloadet und abspeichert?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    603
    PDF dateien ist kein problem... einfach den Adobe Reader installieren. da ist dann ein Safari Browser PlugIn dabei... du musst den Reader ansich ja nicht als standart programm für PDF's verwenden!
    Word dateien musst du erst runterladen und dann in word öffnen. dafür gibt es kein browser plugin!
    normale .txt dateien werden im browser automatisch geöffnet! .rtf musst du genauso wie bei word dateien erst laden!
     
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
  4. texas

    texas Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke vorerst lengsel... aber ich suche ein Plugin, mit welchem ich die Word-Dokumente auch noch editieren kann (nicht nur eine Preview bekomme), da ich die Dokumente in meinem Auftragsverwaltungssystem öffnen, editieren und dann direkt über den Server auch wieder abspeichern kann...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen