PDF mit Safari bzw. unter OS X öffnen?

  1. grzegorz

    grzegorz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    komme einfach nicht weiter, weiß jemand einen Rat?
    Habe Acrobat Reader für Mac installiert kann damit jedoch PDF Dokumente auf Webseiten nicht mit dem Acrobat Reader öffnen, auch nicht nach dem Download auf dem Schreibtisch.

    Immer öffnet sich die OS X Vorschau obwohl im Acrobat Reader die Option "Webseiten mit Acrobat Reader öffnen" aktiviert ist!
    Auch nach dem Download einer PDF Datei und klick auf "Öffnen mit" habe ich mehrmals den Acrobat Reader auf der Festplatte markiert, sowie das Häckchen unter "Öffnen immer mit diesem Programm" gesetzt!

    Danach wird die entsprechende PDF Datei auf dem Schreibtisch auch als das bekannte PDF Dokument dargestellt.
    Beim nächsten öffnen auf einer Webseite oder erneuten Download wird es aber schon wieder mit der OS X Vorschau geöffnet, und/oder wieder als solche auf dem Schreibtisch dargestellt!

    Warum übernimmt die "Mac OS X Vorschau" nicht die Einstellungen????

    Gruss
     
    grzegorz, 09.04.2006
  2. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    Auf einer PDF-Datei drücke [APFEl]+ und dann der Abschnitt "Öffnen mit" und hier wählst Du den Adobe Reader aus und wählst die Option "Immer damit öffnen".

    Viele Grüße

    EDIT: Ganz überlesen, hat nichts geholfen ;)
     
    mikne64, 09.04.2006
  3. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    neptun, 09.04.2006
  4. grzegorz

    grzegorz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1


    Hallo,

    hast meinen Beitrag nicht gelesen?
    Habe doch geschrieben das ich das "Immer Öffnen mit" bereits mehrmals markiert habe, beim nächsten Download oder Öffnen einer PDF geht wieder die OS X Vorschau auf!
     
    grzegorz, 09.04.2006
  5. grzegorz

    grzegorz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Tip, scheint mir das passende zu sein!
    Wo kommen Plugins jedoch hin, in den Programme Ordner oder durch doppel Klick installieren?
     
    grzegorz, 09.04.2006
  6. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    sorry habe ich überlesen, dann brauchst Du das Plug-in oder Du speicherst die Dateien mit [CTRL]-Mausklick.

    Zur Installation:
    Doppelklick auf der .DMG-Datei, dann sollte ein neues Fenster sich öffnen und sagt Dir wohin mit dem Plug-in oder ein Installer startet sich.
    Viele Grüße
     
    mikne64, 09.04.2006
  7. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Ich finde dieses plugin einfach genial :)
    Es kommt in die Library -> Internet Plugins.

    Gruss,
    neptun
     
    neptun, 09.04.2006
  8. grzegorz

    grzegorz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    danke, habe es dorthin verschoben.
    nach download einer pdf über safari, wird die datei jedoch immer noch auf dem schreibtisch als vorschau.pdf angezeigt!
    nach klick auf "öffnen mit" und markieren "immer mit diesem programm öffnen" wird diese dann zwar auf dem desktop/schreibtisch als pdf angezeigt, beim erneuten probedownload aber dann schon wieder als vorschau.pdf!
    auch steht nach wie vor bei "öffnen mit" dann im geöffneten fenster "vorschau (standard)"!
    ebenfalls öffnet sich die vorschau wenn man das pdf dokument direkt auf der webseite öffnet!

    noch eine idee woran es liegen könnte?

    danke im voraus

    HABE SOEBEN NOCHMALS IN DEN ORDNER INTERNET PLUGIN REINGESCHAUT WO ICH DIESEN PLUGIN JA REINGESCHOBEN HABE, DER IST AUF EINMAL LEER!!!!
    AUCH DIE ANDEREN PLUGINS SIND WEG!
    HABE ABER NICHTS GELÖSCHT, WAS IST DA WOHL JETZT PASSIERT???
     
    grzegorz, 09.04.2006
  9. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Lade mal defaultapp und stelle den Dateityp pdf auf Safari und schmeiß testweise mal im Plugins Ordner auch das Acrobat Plugin raus, falls es noch drin sein sollte. Dann Safari Neustart und nochmal testen.
     
    flippidu, 09.04.2006
  10. Sir_RamDac

    Sir_RamDacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Mal davon abgesehen, was kann der Acrobat Reader besser als das
    in OS X ohnehin schon integrierte PDF Subsystem? Performanter sollte
    es ja auch sein.
     
    Sir_RamDac, 09.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PDF Safari bzw
  1. rockyV
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    328
  2. Macbeta
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    600
    falkgottschalk
    23.01.2014
  3. Serpentina
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.379
    Serpentina
    20.01.2013
  4. pbass
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    4.842
    iBaroso
    28.11.2012
  5. crossbaer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    321
    crossbaer
    12.10.2008