PDF läßt sich nicht Drucken - Konfigurationsproblem?

Maren

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
1.647
Ich kann nur die Hansenet-Onlien-Rechnungen (PDF) überhaupt nicht drucken. Laut Hansenet, sei dann mein System nicht richtig konfiguriert.

Alle Dokumente – auch PDFs, die ich sonst habe, lassen sich ausdrucken, nur nicht diese Online-Rechnungen.

Zweites Problem: Einige PDFs kommen nur mit zerschossenenm Schriftbild aus dem Drucker - angeblich liegt dies daran, daß der Drucker nicht postskriptfähig ist. Der selbe Drucker druckt diese Dokumente aber am PC korrekt aus!

Ich arbeite mit einem Mac OSX 10.4, einem Epson AcuLaser C1100 und Acrobat Reader 7.05
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.430
wenn du das PDF mit der Vorschau öffnest geht es dann?
 

Maren

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
1.647
bernie313 schrieb:
wenn du das PDF mit der Vorschau öffnest geht es dann?
Leider Nein - beides probiert...
Das verrückte ist, mit meinem alten PC geht es! Der druckt alle PDFs - und zwar fehlerfrei.
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2005
Beiträge
4.485
Aktuell ist Adobe Reader 7.0.8

Vielleicht hilft ein Update.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.430
Ist zwar keine Lösung, aber was passiert wenn du entweder unter Acrobat oder der Vorschau das PDF öffnest und es dann abspeicherst.Danach dieses neue PDF öffnest und dann nochmal versuchst es zu drucken, scheint ja eher zumindest dieses Prob ein Dateiproblem zu sein.
 

Maren

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
1.647
Reader Update installiert!
JETZT geht es plötzlich! Kann die Rechnung drucken.

Und mein Briefpapier - bisher immer Fehldrucke - ist zu 99,5% korrekt... nur die kleinen roten Farbklötze zwischen den Angaben sind "hohl" ...schon merkwürdig.

Leider startet bei PDFs immer die vorschau.... Wo kann ich auf den Rader umstellen?
 

Bobby68

Mitglied
Registriert
15.12.2005
Beiträge
275
Rufe die Informationen der PDF-Datei auf und verändere "Öffnen mit" > Adobe Reader. Dort kannst Du auch einstellen, dass alle PDF mit dem Adobe Reader geöffnet werden sollen, ist aber deutlich langsamer als "Vorschau"
 
Oben Unten