pdf in Quark öffnen?

  1. schabenpfel

    schabenpfel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    3
    hab die suche benutzt und gefunden wie man quark in indesign öffnet, aber nicht wie man indesign in quark öffnet?

    hab die quarkxpress7 beta version, und irgendwie scheint sich da garnichts öffnen zu lassen. nicht mal jpegs oder pdf, nicht mal copy+paste funzt!
     
    schabenpfel, 23.02.2006
    #1
  2. PeterShaw

    PeterShaw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    2
    Man öffnet da ja auch keine jpgs oder pdfs. Man platziert sie. Nicht so der Quark Erfahrene, oder? ?+E und dann die zu platzierende Datei auswählen. Bei pdfs auf die pdf Version achten. Weiß nicht, welche Versionen Quark 7 platzieren kann.
     
    PeterShaw, 23.02.2006
    #2
  3. schabenpfel

    schabenpfel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    3
    was soll das heißen?

    ne, deswegen habe ich ja jetzt die beta-version...
     
    schabenpfel, 23.02.2006
    #3
  4. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    ....man plaziert in Quark so wie bei Indesign. Leider kann Quark (zumindest bis zur Version 6; ebenso indesign) PDFs nicht editieren, dh. es bindet das PDF nur ein, so wie ein Tiff etc.

    Um das PDF umfangreich bearbeiten zu können, brauchst du z.B. Illustrator. Falls du also mal wieder was geändert brauchst, schick mir das PDF...

    ...ach, habe ich erzählt, dass die gewisse Druckerei mir nun eine CS2 Lizenz sponsoren will? Ärgerlicherweise läuft CS2 nicht nativ auf dem Intel, und die Binaries gibt es doch nicht, wie erst behauptet, als gratis-update, sondern als pay-update mit version CS3 (irgendwann nächstes jahr...) -wie ätzend ist denn das bitteschön!? Solange geht Photoshop nur mit angezogener Handbremse, und ich wage kaum zu raten, was für Probleme Indesign unter Rosetta produziert (soll stress geben beim Drucken, sagte wer... mal sehen....)
     
    madmarian, 23.02.2006
    #4
  5. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    "?" war wohl der apfel bzw. Befehlstaste. :)
     
    madmarian, 23.02.2006
    #5
  6. PeterShaw

    PeterShaw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    2
    Also kurz:
    Einen rechteckigen Bilderrahmen erstellen – mit dem "Werkzeug für rechteckige Bilderrahmen" (Werzeugleiste 6. von oben).
    Dann Ablage>Bild importieren oder [Apfel]+E.
     
    PeterShaw, 23.02.2006
    #6
  7. schabenpfel

    schabenpfel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    3
    @PeterShaw: Thx!

    Kann man denn auch illustrator daten (ai) -sprich vektor- in quark einfügen?

    @madmarian: also ich nehm das cs2 gerne! :)
     
    schabenpfel, 23.02.2006
    #7
  8. PeterShaw

    PeterShaw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    2
    Neuere ai (CS, CS2) funktionieren nicht. Ältere weiß ich nicht.
    Lösung: ai einfach als Illustrator-eps speichern und dann gehts.
    Ansonsten: ausprobieren.
     
    PeterShaw, 23.02.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - pdf Quark öffnen
  1. gänsegeier
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.009
    Quarkler
    24.08.2011
  2. Leppard
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    764
    Leppard
    28.04.2010
  3. king71
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.291
    Quarkler
    21.07.2009
  4. Bodhisattva
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.850
    Quarkler
    08.04.2009
  5. resch67
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.107
    Gelzomino
    03.06.2008