PDF-Formula (XFDF) via Mail - Betreff mit Werten aus PDF-Formular ergänzen

tokoop

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.09.2003
Beiträge
142
Reaktionspunkte
1
Hallo Wissende,
ich habe in Acrobat ein Formular erstellt, was ich auch als XFDF versenden kann.

Jetzt möchte ich, das ein Wert den Betreff ergänzt.
das soll mit JavaScript funktionieren... Da habe ich allerdings keine Ahnung von.

Ich möchte:
  • eine Mailadresse
  • eine CC-Adresse
  • eine Betreffzeile: "Mein Text" + den Wert aus "Patienten-Name"
  • einen Vorgefertigten Text im Body
  • die XFDF-Datei im Anhang

Das möchte ich dann in Acrobat in die PDF einbauen. (Das bekomme ich hin ;-). )

Kann mir jemand helfen? Was ist das für ein Aufwand? Was würde mich das kosten?

Freue mich auf Eure Antworten.

Danke
Michael
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-07-20 um 18.11.32.png
    Bildschirmfoto 2022-07-20 um 18.11.32.png
    137,5 KB · Aufrufe: 49

ruerueka

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2004
Beiträge
2.116
Reaktionspunkte
673
Etwas OT vermutlich: "Patientenname" klingt nach personenbezogenen Daten aus dem Gesundheitswesen. Die würde ich an deiner Stelle nicht per Mail versenden.
Rein technisch müsstest du mit
Code:
 this.getField("Patientenname").value;
zugreifen können, sofern das Feld im Formular die Bezeichnung "Patientenname" bekommen hat und sofern das von dir verwendete Tool (das ich nicht habe oder kenne) den Zugriff auf die internen Eigenschaften der PDF Datei zuläßt. Ich bin mit der Verwendung von "this." davon ausgegangen, dass die Zeile hier direkt am PDF-Objekt ausgeführt wird, in dem das Formular sitzt. Die Doku deines Werkzeugs sollte dazu Auskunft geben...
 

tokoop

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.09.2003
Beiträge
142
Reaktionspunkte
1
Danke für Deine Antwort und Danke auch für den Hinweis bzgl DSGVO... Ist berücksichtigt ;-)

Rein technisch:
ich haben keinen blassen von JavaScript..
Wenn ich das mit JavaScript mache, funktioniert das mit der bisherigen Methode in Acrobat nicht nicht mehr. D. h ich müsste alles in JavaScript machen.
ich muss also
  • eine Mailadresse
  • eine CC-Adresse
  • eine Betreffzeile: "Mein Text" + den Wert aus "Patienten-Name"
  • einen Vorgefertigten Text im Body
  • die XFDF-Datei im Anhang
irgendwie benennen.

Code:
var Mailto = "info@micline.de";
var Betreff = this.getField("Patienten-Name").value;
var Nachricht = "Dies ist eine Testnachricht";
var CC = "test@test2.de";

Und dann müsste ich noch die eingegebenen Wert aus der PDF als XFDF mit anhängen.
ich hoffe, dass ist einigermaßen verständlich beschrieben.

Würde ich freuen wenn es hilft. ;-)
 
Oben