InDesign PDF Export aus Indesign streikt.

Pamela

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
2.986
Ich versuche gerade ein Dokument aus Indesign CS5 als Druck-PDF zu exportieren. Allerdings wird mir hier immer eine Datei mit 0 KB und der folgenden Fehlermeldung angezeigt:

Acrobat konnte »Datei-xyz.pdf«
nicht öffnen, da der Dateityp nicht
unterstützt wird oder die Datei beschädigt
ist (z. B. wenn sie als E-Mail-Anhang
geschickt und nicht korrekt dekodiert
wurde).

Um ein Adobe PDF-Dokument zu erstellen,

wechseln Sie zur Ausgangsanwendung.
Geben Sie das Dokument dann als Adobe
PDF-Dokument aus.



Ja… würde ich ja gerne. Die Optionen habe ich wahlweise schon auf einer der voreingestellten Möglichkeiten getestet, auf bisher verwendeten (auf meinem alten Rechner mit CS3) Optionen etc. – immer das gleiche Ergebnis.

Versuche ich spaßeshalber die interaktive Ausgabe, funktionert es reibungslos.

Was kann ich da jetzt machen?
Danke für eure Hilfe! :)
 

Pamela

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
2.986
Gar keiner eine Ahnung?

Kann ich da irgendwas neu instalieren o. ä.?
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
klappt das pfd-export bei keiner anderen datei oder nur bei dieser nicht?
wenn nur bei dieser, dann:
- file speichern unter mit neuem namen
- als .idml file exportieren und neu öffnen, dann als pdf exportieren

da ich denke dass es mit deinem dokument zu tun hat würde ich mal vermeiden indesign neu zu installieren.
 

Pamela

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
2.986
Bitte verleiht mir den Deppen-Award:

Das Hintergrundaufgaben-Bedienfeld hat mir gezeigt, dass ich vielleicht mal etwas ruhiger werden sollte. Indesign exportiert im Hintergrund ganz fleissig und da das nicht mehr »wie früher« in einem Balken angezeigt wird, sofern man dieses Feld eben nicht aktiviert hat, bin ich davon ausgegangen, dass sich da gar nichts tut.

Wems also ähnlich geht: http://help.adobe.com/de_DE/indesign/cs/using/WS67cb9e293e2f1f606720b277124c05ffd6a-8000.html

Danke dir aber für deine Antwort. :)
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
das hatte ich auch schon vermutet, dass es an den hintergrundsaufgaben-bedienfelt liegt!
aber da ich davon ausgegangen bin, dass du ein wenig gewartet hast nach dem export, wollte ich nicht gleich mit einer blöden frage kommen...
:D

ich hab zu diesem bedienfeld nur eine kritik: es könnte doch eine kurze meldung oder grünen haken zeigen, dass der export erfolgreich gemacht wurde, zur zeit wird da nur wieder das leere feld gezeigt und das verwirrt ein wenig!
 

Pamela

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
2.986
Gewartet hab ich ja schon… aber eben eher nur so lange, dass es für einen 6 Seiter gereicht hätte und nicht für über 180 Seiten. Asche auf mein Haupt! :D
 

Kester

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
660
ich hab zu diesem bedienfeld nur eine kritik: es könnte doch eine kurze meldung oder grünen haken zeigen, dass der export erfolgreich gemacht wurde, zur zeit wird da nur wieder das leere feld gezeigt und das verwirrt ein wenig!
kommentar nebenbei : stimmt ! ein druck-/exportverlauf wäre hilfreich ! sollte doch recht leicht zu programmieren sein ... oder ? lg kester
 
Oben