1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDF Erstellen in XPress

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Driver, 05.05.2004.

  1. Driver

    Driver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo da drausen

    wieder mal eine meiner vielen Knacknüsse die ich nicht hin kriege. Wenn ich aus XPress versuch über «Ablage > Exportieren > Als PDF» ein PDF zu erzeugen, dieses aber eine Originalgrösse über 310 mm hat, schneidet er mir einfach stinkefrech den rest weg. Da muss es doch eine Einstellung geben das ich ein flexibles Format erhalte!

    Danke Driver
     
  2. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    hab grad mal eine dokument mit 330 x 300 mm angelegt und wie
    beschrieben exportiert. unter quark 6 und system 10.3.3 gibts keine
    probleme!

    du kannst beim exportieren noch diverse einstellungen vornehmen
    (unter optionen im sicherungsdialog). dort kann beispielsweise auch
    eingestellt werden ob es ein genereische-pdf oder ein adobe-pdf sein
    soll! u.s.w.

    spiel da einfach mal n bissl rum! wird schon...
     
  3. AL-OSX

    AL-OSX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    8
    Meiner Erfahrung nach werden PDFs aus Quark am besten, wenn man zuerst eine PS-Datei erzeugt und diese dann mittels Distiller zu einem PDF wandelt. Ist zwar komplizierter, aber es werden 1a PDFs. Vor allem kann man dann im Distiller verschiedene Profile anlegen oder fertige von Druckereien, die das ganze drucken, reinnehmen.

    AL
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen