PDF Dateigröße ändern

Christoph.J

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.12.2007
Beiträge
903
Hi

Ich bin gerade am ausmisten am Macbook und hab dabei festgestellt, dass alle meine gescannten Dokumenten (gespeichert als PDF) riesengroße sind, meistens so ab 17MB.
Gibt es ein Bordmittel oder etwas anderes gutes, um die PDF Größe zu reduzieren?
Denke die gescannten Ausweise, Zettel... müssten doch mit 2 MB auch locker brauchbar sein.

Mit dem Quarzfilter (Speicherbedarf reduzieren) in der Vorschau ist die Qualität leider sehr mies und nicht brauchbar.

Danke
LG
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.367
Das Einzige, was in einem PDF meist noch verkleinert werden kann, sind Grafikelemente (unter der Annahme, dass Schrift und Text als Vektorelemente hinterlegt sind). Da aber etwa ein JPEG bereits auf Optimierung ausgelegt ist, geht die Quartz-Kompresse eben über einer weitergehendere Eindampfung der Grafikelemente.

In diesem Zusammenhang kannst du noch durch Anpassen des Quartz-Filters (oder der Zusammenstellung eines eigenen) die Wirkung der Kompression verringern zu versuchen (ColorSync-Dienstprogramm.app).

Bei bestimmten Kontexten hilft auch das erneute Exportieren als PDF; isb. dann, wenn im PDF viel mit der Werkzeugpalette gearbeitet und viele einzelne Werkzeugelemente (Textfelder, Linien, Rechtecke usf.) eingefügt wurden. Gewöhnliches Speichern behält diese Elemente bearbeitbar, was Platzbedarf bedeutet, schon weil Vorschau das Versioning des macOS unterstützt.
 

cpx

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2005
Beiträge
2.226
Mit dem Quarzfilter (Speicherbedarf reduzieren) in der Vorschau ist die Qualität leider sehr mies und nicht brauchbar.
Könntest Du eines dieser "riesengroße" PDF Dateien mal zum Download zur Verfügung stellen ?
Dann könnte ich das mal Testen...
 
Oben Unten