PDF-Dateien, Bilder und Symbole - Darstellungsprobleme

Flohyo

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.12.2014
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe seit einiger Zeit das Problem, dass ich beim öffnen von PDF Dateien oder Bildern in der Vorschau nichts angezeigt bekomme.
Die Vorschau App öffnet sich zwar, jedoch erscheint die Datei nicht. Es öffnet sich ein neues Fenster, welches aber komplett transparent ist, d.h. ich sehe nur die äußeren Begrenzungen und kann nur raten wo sich zum Beispiel der "Schließen-Button" befindet oder mit cmd+Q die Vorschau wieder beenden. Das selbe tritt auch bei Bildern auf, wobei es egal ist, ob JPEG, PNG etc... Das komische ist, dass ich manchmal nach mehrmaligem beenden der Vorschau App und wieder öffnen der selben Datei dann doch die Datei ansehen kann, jedoch hängt sich dies dann oft auch sehr schnell wieder auf.

Weiterhin sehr komisch ist, dass ich auch Bilder in Photoshop oder Final Cut (in der Auswahl zum Hinzufügen aus iPhoto) nicht sehen kann!
Bei Photoshop erscheint nur ein weißes Bild (nur in der Ebenenansicht sehe ich das Foto bzw. eine Änderung durch Pinselstriche etc.)

Auch im Finder gibt es Probleme wenn ich zum Beispiel einen Ordner in Symboldarstellung öffne bekomme ich nichts angezeigt, kann aber durch "wildes" Klicken trotzdem Programme öffnen (d.h. das Problem liegt rein an der Darstellung). Wenn ich in die Listenansicht wechsle ist alles zu sehen...
Ich habe schon sehr viel gegoogelt kann aber keinen vergleichbaren Fehler finden!!

Zu meinem System:
Ich habe ein MacBook Pro (mid 2010)
mit einem i5 mit 2,4GHz,
4GB Arbeitsspeicher
und einer Crucial SSD mit 480GB (nachgerüstet)

Als Betriebssystem ist Osx Yosemite 10.10.2 installiert.

Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen, da ich im Moment an einer Studienarbeit arbeite und mir im Moment nur mit Ausweichsoftware PDF Dokumente etc. ansehen kann.
 

Flohyo

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.12.2014
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
so ähnlich (s. unten)
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2014-12-26 um 22.39.08.jpg
    Bildschirmfoto 2014-12-26 um 22.39.08.jpg
    57,1 KB · Aufrufe: 147

Flohyo

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.12.2014
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Das ist wohl einer der vielen Bugs in Yosemite...

Möglich... werde auf das nächste Update warten und hoffen dass der Fehler dann nicht mehr auftritt.. Kann ich mir allerdings nicht vorstellen dass ich dann der einzige bin den dieser Fehler erwischt..
 

Flohyo

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.12.2014
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
habe selbst die lösung für das problem gefunden hatte etwas mit der auto_master datei zu tun:

zum beheben des Problems das terminal öffnen und folgende zeile eingeben:

sudo nano /etc/auto_master

anschließend das user passwort und die datei kann bearbeitet werden.
in der datei vor die Zeile die mit /net beginnt ein "#" symbol setzten um diese auszukommentieren,
mit ctrl-x und anschließend y die datei speichern.
mit enter gelangt man wieder ins normale terminal fenster.

danach entweder den mac neu starten oder alternativ folgende zeile eingeben:

sudo automount -vc

jetzt sollte das problem behoben sein
die komplette anleitung mit bildern ist auch unter

https://tekshrek.com/langsamer-finder-unter-os-x-mavericks-und-so-wird-er-wieder-flott/
zu finden.

Vielen Dank
 
Oben Unten