Pdf Aus Indesign

  1. pupkin

    pupkin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    HALLO KAMARADEZ

    INDESIGN SCHREIBT MIT DER EXPORT FUNKTION PDF'S FÜR DRUCKVORSTUFE
    HEISST ES DASS ICH KEINEN DISTILLER MEHR BRAUCHE?
    Reicht mir dann Creative Suite Standart für DTP?
    Oder gibt es bei Distiller etwas besonderes?
    Mir ist wichtig druckfähige PDF zu erstellen.

    ich bedanke mich in voraus

    HerR banana
     
  2. annekarin

    annekarin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    wir erstellen aus indesign pdf´s indem wir mit dem drucktreiber "agfa apgee normalizer" eine ps-datei erzeugen. wobei wir versuchen darauf zu achten, dass die texte über den bildrahmen liegen, da es sonst probleme beim belichten gibt. diese ps-datei wird dann mit dem destiller bearbeitet. am liebsten verwenden wir pdf3x-dateien.

    schöne grüsse

    anne
     
  3. ein eindeutiges NEIN... den Distiller braucht man zum
    PDF-Export nicht. Trotzdem könnte sich mal eine Situation er-
    geben, wo man den Distiller braucht.
     
  4. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich mich nur anschließen. Die PDFs aus InDesign sind nicht schlecht und meistens gibts auch keine Schwierigkeiten, aber wenn, dann ist der Distiller unabdingbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pdf Aus Indesign
  1. falkgottschalk
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    4.082
  2. Olympia
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.894
  3. Pamela
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.137
  4. lori
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.424
  5. Kester
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.631