PCIE SSD Upgrade

Diskutiere das Thema PCIE SSD Upgrade im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.06.2004
  2. moi

    moi Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Den Dosdude patcher nutzte ich, um 10.14.0 runterzuladen für die 138er Firmware. Aber darüber bekomme ich auch nur die 14.2.
     
  3. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    652
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Das ist auch ok wenn du 089 schon hast. Es würde mich doch sehr wundern wenn Apple danach noch jeden einzelnen Zwischenschritt voraussetzen würde. Das können die gar nicht verlangen, schon wegen der Verfügbarkeit, und steht auch nirgendwo so.
     
  4. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    ok, also den "macOS Downloader" und nicht den patcher
     
  5. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    ich machs als save variante (wegen der microcodes)

    also 84 > 89 > 138 > 140

    inzwischen habe ich allerdings auf beiden ein von tsialex bereinigtes 141er drauf
    (meine fehler dürften eventuell durch die firmupdates unter der MVC GTX980ti entstanden sein)
     
  6. moi

    moi Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Dieser Hang zu Zwischenschritten bis 140. habe ich hier im Forum aufgegabelt;)
     
  7. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    652
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Wie gesagt, wird bis 089 Sinn machen (ich habe ja auch fast alle gemacht). Ab 089 nicht mehr, unlogisch – wo sollen denn Normalanwender jetzt noch die Public Betas bzw. Developer Previews, oder den 10.14.0 Installer für die 138 herkriegen..

    Ich sammle zwar alle, Indio vermutlich auch, aber normal ist das nicht. ;)
     
  8. moi

    moi Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Alles klar:)

    Für das Firmware Update ist es dann nicht zwingend notwendig eine Mac kompatible Karte zu haben? Ich bräuchte die ebend nur dafür um den Mac fit für NVMe Boot zu bekommen.
    Danach würde ich in HS und der GT 120 weiterarbeiten.
     
  9. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.513
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.376
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Das klappt, Metal Karte rein, Mojave Update anstossen und es gibt ein Firmware update zum nvme booten. Die 140 wird immer als 140 angezeigt, egal im welchen System
     
  10. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.06.2004

    +g*

    Screen Shot 2019-02-28 at 16.58.18.jpg


    DP hab ich keine

    und ja, ist schon krank, aber wenn man wie ich seit 1992 apple support macht,
    dann machts auch sinn ; -)
     
  11. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    652
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Yep machen einige hier, von Tzunami weiss ichs, der Schrauber sicher auch ;)

    macOS Sammlung.png
     
  12. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.513
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.376
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Hab ne USB Platte mit den Installern und Updatern und auch Images von frisch installierten Systemen drauf. Spart enorm Zeit und die Vergangenheit hat gezeigt dass man die Sachen besser aufbewahrt, vieles gibt es nur noch mit Umständen online, vor Allem Zwischenversionen.
     
  13. moi

    moi Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    08.08.2005
  14. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.817
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    838
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Wie, was, wer? So was würde ich doch nie tun! :D

    Sarkasmus an: Wozu auch? Ich meine, bei Apple kommt man doch problemlos an jede Version ran.

    Bildschirmfoto 2019-03-01 um 05.13.02.png
     
  15. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    haha - des is ned schlecht +g*

    ich hab vor einem jahr alles vor 10.8 gelöscht da ich kisten vor 2012 (macpro ausgenommen +g*)
    nicht mehr angreife und daher niemand anlügen muss um da nichts mehr zu tun
     
  16. Lightspeed

    Lightspeed Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    365
    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Laufen Euch da nicht reihenweise die Zertifikate ab? ich hab meine Sammlung immer mal wieder erneuern müssen ....
     
  17. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    natürlich, aber datum zurück funktionierte bisher immer
     
  18. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.513
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.376
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    erst recht funktioniert es ein Image einer neu gemachten Installation einzuspielen
     
  19. moi

    moi Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Moin
    Ich habe öfters gelesen, dass M2 Karten über PCIe nur als externe Laufwerke behandelt werden. Ist das noch aktuell?
     
  20. Elebato

    Elebato Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    03.04.2017
    Dafür gibt es zwar Workarounds, aber zum Einen hat mich das nie gestört und zum Anderen konnte ich außer dem anderen Festplattensymbol keine Unterschiede im laufenden Betrieb feststellen.
    Und das Laufwerkssymbol lässt sich ja einfach ändern, falls das stört.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...