pc3200 400mhz ram in pc2700er 333mhz pb?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von maceni, 23.04.2005.

  1. maceni

    maceni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    kann ich ohne probleme ein pc3200 rammodul in mein pb12" das auf pc2700 333mhz läuft einbauen? würde ziemlich billig an apacer 1gb pc3200er ram kommen.
    danke für die hilfe,
    mfg
    maceni
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    344
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Ja, das läuft problemlos. PC3200 ist abwärtskompatibel, schließlich kannst du mit einem Auto, das 200 km/h schnell fährt auch 50 km/h fahren ;)
    Und da es sich hierbei um Markenspeicher handelt sollte es auch keine Probleme mit dem SPD-EEPROM geben.
     
  3. maceni

    maceni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    danke für die antwort. das es geht war mir schon klar. bloß ob es probleme geben könnte nicht so richtig. soll ja nicht jeder riegel ordnungsgemäß laufen?!?
     
  4. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    ich rate dir von apacer ab!!!!
    dringend!!!!
    auf den ersten augenschein funzen die, aber wehe das ding wird zu warm etc.
    habe die leidvolle erfahrung gemacht - in ner dose funzt das gute stück einwandfrei...

    auch wenn es einzeln in nem pb funzt, muss es nicht mit einem anderen riegel harmonieren...

    überleg dir das nochmal...nicht am falschen ende sparen und dann ärgern
     
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    344
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Die Aussage von hertzblau.net kann ich nicht bestätigen. Mit Apacer hab ich bisher gute Erfahrungen gemacht, die Bausteine sind genauso spezifiziert (thermisch betrachtet) wie bei anderen RAM-Modulen auch.

    Probleme mit dem Modul sollte es nicht geben, aber genau sagen kann man das erst wenn das Modul eingebaut ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass es läuft ist jedoch sehr hoch. Der einzige Grund, warum ein RAM-Modul nicht in einem Mac läuft, ist ein schlampig programmiertes SPD-EEPROM womit der Mac das Modul nicht erkennt. Bei Markenmodulen, mit korrekt programmiertem SPD-EEPROM gibt es jedoch keine Probleme.
     
  6. maceni

    maceni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    hab mir das teil gekauft. bis jetzt keinerlei probleme, auch nicht bei volllast. danke nochmals für die antworten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen