PC2700 Speichermodule im G5 1.8Ghz???

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von marioH, 27.09.2005.

  1. marioH

    marioH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2005
    kann man auch pc2700 speichermodule, anstatt pc3200 in einen G5 mit 1.8Ghz stecken bzw. betreiben?- oder gibt es damit probleme, wo ist der
    unterschied?
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.867
    Zustimmungen:
    234
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Nein, die Bausteine gehen nicht, die PC2700 sind langsamer (333Mhz) die PC3200 laufen mit 400Mhz.

    MfG
    Peacekeeper
     
  3. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Naja, sagen wir mal so. Die Speicher ist ja nicht aktiv sondern passiv (er kann mit bis zu xxx MHz betrieben werden, er selbst läuft nicht).
    Und deren Schnelligkeit ist meist nicht das Resultat anderer Fertigung sondern nur einer Sortierung nach der Fertigung (Gut -> schnell; Schlecht -> langsam). Theoretisch sind 333 und 400 nicht sooo weit auseinander. Bei meinem PC lief ne Zeit lang auch ein langsamerer spezifizierte als der Bustakt es vorgab. Ohne Fehler. Ein anderer wiederum hatte dauernd Abstürze zur Folge.

    MfG Florian
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PC2700 Speichermodule 8Ghz
  1. Robert Grand
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    518
  2. graufeld
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    861

Diese Seite empfehlen