PC und Mac

burn4ever

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
4
Hallo ich habe ein Netzwerk über ein DLINk Router laufen. 1Laptop (Win) einen PC (Win7) und ein iMac.
Diese möchte gerne im Netzwerk untereinander kommunizieren lassen, bzw. Ordner freigeben etc.

Ich habe den Artikel hier.mir bereits durchgelesen.

Die beiden Windowsrechner habe ich verbunden gekommen aber vom Mac auf einen PC oder ander herum bekomme ich einfach nicht hin.

In den Systemeinstellung(MAC) habe ich die Windowsfreigabe für einen Benutzer aktiviert. Unter Windows ist der MAC auch im Netzwerk sichtbar. Es scheitert nur an der Kennworteingabe. Kann es daran liegen das der Benutzername des MAC ein Leerzeichen hat?

Der PC ist im MAC Finder sichtbar aber hier kommt auch nur ein Verbindungsfehler bzw. wird noch nicht mal der Benutzer und das Kennwort abgefragt. Über "gehe zu" über die IP funktioniert das leider auch nicht.

Hat jemand eine Idee wie ich das in Gang bekomme?
 

burn4ever

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
4
Ähhh, wo finde ich denn den Kurznamen? Sorry, bin Mac-Neuling ;-) In den Systemeinstellungen unter Benutzer finde ich nur die Angabe: Vollste. Name
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Punkte Reaktionen
383
Wirf einen Blick Macintosh HD - Benutzer. Da findest du den Namen auch.
 

burn4ever

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
4
okay,
gefunden. Aber daran liegt es leider nicht...hmmmm
 

burn4ever

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
4
Okay,
ich ziehes mir mal rein. Danke
 

burn4ever

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
4
Also durchgelesen habe ich mir jetzt noch nicht alles. Aaaaber. Vom Notebook welcher über WLAN läuft komme ich sowohl auf den MAC und den LAN PC.
Hmmm....nur leider vom MAc komme ich auf keinen der beiden PC bzw. das Notebook (WLAN) ist im Finder auch überhaupt nicht sichtbar.
 

manue

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
27.140
Punkte Reaktionen
2.231
Ist an den Windows Kisten überhaupt was freigegeben?
Sind die Rechner in der selben Arbeitsgruppe?
 

burn4ever

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
4
Ja, selbe Arbeitsgruppe und Ordner sind auch freigegeben.
 

manue

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
27.140
Punkte Reaktionen
2.231
Dann greif halt mal per SMB darauf zu.
 

burn4ever

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
4
Habe ich auch schon versucht...Beim Verbinden mit Server "192.168....."ist ein Fehlar aufgetreten.
Die IPs habe ich vorher auch mal via Ping gecheckt. Sieht eigentlich gut aus.
 

manue

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
27.140
Punkte Reaktionen
2.231
Also "smb://192.168.X.X/Freigabe" geht nicht?
Sind die Rechner in der selben IP-Adressen Range?
 

conrai

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.10.2003
Beiträge
3.735
Punkte Reaktionen
188
Hast DU DHCP genutzt oder manuell die IP zugewiesen? Ist beim Mac unter Netzwerk, die IP-Adresse des Routers eingetragen, denn Du gehst doch über den Router?
 

burn4ever

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
4
Also "smb://192.168.X.X/Freigabe" geht nicht?
Sind die Rechner in der selben IP-Adressen Range?
Ich habe doch tatsächlich im Finder den Slash hinter der IP vergessen......oh Mann.
Läuft alles.
Danke an alle für die Unterstützung.
 
Oben Unten