Pc und Airport

  1. deltakid

    deltakid Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich hab ein neues pc notebook und komme damit nicht in mein airport netzwerk (war klar das jetzt wieder der ganze stress mit dem win xp dreck beginnt). der pc bekommt irgendwie keine netzwerkadresse zugewiesen. ich habe auch den schutz aus dem netzwerk genommen und der pc lässt sich mit anderen wifi spots verbinden.
    weiss jemand was ich da machen kann?
     
    deltakid, 19.07.2005
    #1
  2. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    @delta: ich hab ähnliche probs, aber bitte gib mal nähere infos wie du was da gemacht hast, vielleicht finden wir zusammen eine lösung
     
    Adrenalinpur, 19.07.2005
    #2
  3. deltakid

    deltakid Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ich hab vorhin mein acer aspire 1693wmli das erste mal angeschaltet win xp home (wie behindert nicht mal pro) ist bereits drauf gewesen. ich bekomme hier die wlan netze von mir und meinem nachbarn angezeigt.
    bei eigenschaften von drahtlosen netzwerken und wie gesagt ich kann zu meinem nachbarn ohne probleme verbinden nur beim airport gehts nicht.

    bekommt einfach keine ip zugewiesen wie es scheint. als erstes hatte ich noch nen wep key drinnen aber das hat nix zu dem offenen netzwerk wie ich jetzt habe geändert.

    zuerst bekam ich ewig keine ip zugewiesen jetzt verbindet er sich einfach nicht mehr.
     
    deltakid, 19.07.2005
    #3
  4. deltakid

    deltakid Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    *edit ok war nur das wireless vom nachbarn und es wurde mir nicht angezeit bin echt ratlos

    fuck fuck fuck durch 1,5 jahre mac hab ich vergessen was für nen scheiss win xp ist... egal brauch den pc im mom
     
    deltakid, 19.07.2005
    #4
  5. Zyklotrop

    Zyklotrop MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal probiert, deinem XP-Rechner eine IP zuzuweisen und die Einstellungen unter Netzwerk manuell zu machen?
    Hast du in deinem Router eine Access-Liste mit Mac-Adressen eingegeben?

    Grüße
     
    Zyklotrop, 19.07.2005
    #5
  6. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Alles wird ...

    Hi!
    Mit welchen Verschlüsselungsstandards fährt dein WLAN - Router? WEP, WPA oder gar WPA2? Hast du dem Router eine MAC verpaßt? Fragen über Fragen...

    Die MAC deines Notebooks ermittelst du über die Registry (START/Ausführen...) mit dem Kommando Ipconfig / all
    Hast du die MAC-Adresse der Dose herausgefunden, dann sei so gut und teile sie auch deinem Router mit.

    Welchen Verschlüsselungsstandard unterstützt deine Netzwerkkarte. In jedem Fall sollte es der gleiche sein wie bei deiner Airport Card. Falls es nicht der gleiche ist, so besorge dir das Update der Netzwerkkarte auf der Homepage deines Notebookherstellers.
    Falls die Dosen-Netzwerkkarte schon unter WPA2 läuft, bist du gut beraten, deinen Router und deinen Mac upzudaten. Vorsicht ist hier jedoch angebracht, da WPA2 anscheindend nur unter Mac OS X (10.4.2.) läuft. Schau mal im Forum nach, da gibt es manche, die dieses Problem letzte Woche durchgekaut haben; da ich selbst noch mit 10.3.9 und WPA arbeite, kann ich dir dazu nichts Genaues sagen.
    Viel Erfolg!

    schwuppdiwupp
     
    schwuppdiwupp, 19.07.2005
    #6
  7. deltakid

    deltakid Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ok ich weiss jetzt das es daran liegt das die basestation dem pc keine ip sendet. welche ip soll ich dem pc geben? und was für eine dns oder subnetmask? :(
    bin echt am verzweifeln... zum kotzen die behinderten pcs
     
    deltakid, 21.07.2005
    #7
  8. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    liegt nicht am pc sondern am benutzer!
     
    webhonk, 21.07.2005
    #8
  9. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    was bedeutet eigentlich airport netzwerk mach mal ein paar angaben
     
    webhonk, 21.07.2005
    #9
  10. Zyklotrop

    Zyklotrop MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Dein Router hat eine vorgegebene IP(z.B. 192.168.0.1), genauso wie einen dazugehörigen
    IP-Adreßraum (z.B. 192.168.0.2 bis 192.168.0.50 oder so) ...

    Du gibst bei TCP/IP eine IP-Adresse für deinen Rechner vor,
    z.B. 192.168.0.10,
    Teilnetzmaske 255.255.255.0,
    bei Router die IP deines Routers, also z.B. 192.168.0.1,
    bei DNS-Server gibst du nochmal deine Router-IP an, also wieder 192.168.0.1 ...

    Ich hoffe, ich habe alle Unklarheiten beseitigt? :)

    Grüße
     
    Zyklotrop, 21.07.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport
  1. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    159
    Stargate
    11.06.2017
  2. Schokomilch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    162
    Schokomilch
    05.06.2017
  3. TheManHimself
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    244
    Stargate
    04.06.2017
  4. flip3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    585
    roedert
    09.03.2017
  5. TheManHimself
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    229
    TheManHimself
    10.03.2017