PC to MAC - Links nicht gefunden

Diskutiere das Thema PC to MAC - Links nicht gefunden im Forum Web-Design.

  1. sercast

    sercast Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.02.2002
    Hallo an alle WEB-Programmierer und Besucher

    Ich habe eine Website am PC erstellt. Sie Funktioniert in Netz perfekt, am PC auch. Der gesamte Ordner mit allen Dateien habe ich auf mein Mac kopiert.
    Das Problem, das jemand schon mal in Forum gehabt hat, ist dass die Links zu z.B. Jpgs nicht mehr funktionieren.

    Wenn mir jemand helfen kann
    Vielen Dank

    Sercast
     
  2. raynor

    raynor Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2002
    hi sercast,

    erstmal klingt das so, als würde der pfad nicht mehr stimmen.

    grüsse
    vom
    raynor
     
  3. Woulion

    Woulion Mitglied

    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Hi

    Etwas genauere Angaben wie beispielweise Art der Adresssierung wären für die Problemlösung hilfreich

    Oder auch ein Stückchen Codierung!

    W
     
  4. Bodo

    Bodo Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Laß mich raten...

    Du hast die Seiten mit Dreamweaver erstellt?
     
  5. sercast

    sercast Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.02.2002
    Hi Raynor, hi WouLion
    Danke für die schnelle Antwort!
    die Seite habe ich mit dreamweaver 4.0 auf PC erstellt.
    Und ein Teil der HTML sieht so aus!

    <!-- (<-das da habe ich geschrieben nur weil ich nicht weiss wie bei MACuser-Forum ein HTML code interpretiert wird) <td colspan="2"><img name="pano_referenzen_scrollNEU_r3_c3" src="pano_referenzen_scrollNEU_r3_c3.gif" width="178" height="208" border="0" usemap="#m_pano_referenzen_scrollNEU_r3_c3"></td> (und das auch->)-->

    Kann mir jemand erklären warum die links offline (nur auf Mac OSX) nicht Funktionieren?
    Danke.
     
  6. Woulion

    Woulion Mitglied

    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Hmm...

    Bodo scheint da ja eine Idee zu haben, so auf den ersten Blick sehe ich auch erst mal nichts. Das "usemap" kenne ich nicht, wofür ist das gut?

    Klar, die Gifs liegen im selben Verzeichnis wie die HTML-Datei, oder?

    Zum Debugging:

    nimm mal zum testen kurze dateinamen "abc.gif", lass den usemap-Tag weg und schau mal. Werden die Gifs überhaupt im Browser dargestellt (drag & drop)?

    HTH

    W
     
  7. Bodo

    Bodo Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Hallo @Woulion...

    ne Idee hat ich schon, nur trifft die nicht zu (wenn ich mir den Code so anseh). Ich denke, dass Du den Nagel auf den Kopf getroffen hast. Es dürften schlicht die langen Dateinamen der Grafiken sein.

    Das sollte ja mit OS X Vergangenheit sein, aber selbst Dreamweaver MX unterstützt diese immer noch nicht:(

    Na ja, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen;-)
     
  8. raynor

    raynor Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2002
    hi sercast,

    wenn der name von "map" der zuweisung von "usemap" entspricht, dann ist das so ok.
    bezieht sich ein script auf die grafik? wenn nein, dann kannst du ' name="pano_referenzen_scrollNEU_r3_c3" '
    löschen, vielleicht noch ' alt="bla" ' einfügen (muss aber nicht).
    ansonsten liegt es wohl tatsächlich daran, dass du mehr als 31 zeichen bei der referenzierung ("src=")
    verwendet hast.

    HTH

    grüsse
    vom
    raynor
     
  9. Woulion

    Woulion Mitglied

    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Hi

    Noch eine Idee: Wie lauten denn die Dateinamen im Finder? Manchmal macht OSX aus Dateinamen, die von Windows kommen, so einen merkwürdigen Schredder, das es nicht funzen kann. Sollten die Dateinamen im Finder so sein wie im Code, dann gibt es keinen vernünftigen Grund, warum das nicht geht, aber wie war das mit den Pferden und der Apotheke?

    W
     
  10. sercast

    sercast Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.02.2002
    Hallo an alle!!!

    Das Problem ist gelöst!
    Nun die datei länge unter IE-für OSX sowie Navigator (chimera) wird nicht unterstützt.

    Es darf weder <img name= ...... noch unter <src=.... ein zu lange dateiname sein.

    Die Ergebniss könnt ihr euch unter www.castelli-media.de ansehen.

    Ein Problem ist aber noch immer da:
    <!--
    <td><APPLET archive = "ptviewer.jar" code="ptviewer.class" width=450 height=300
    <PARAM name=file value="images/odeonsplatz-1-low.jpg">
    <PARAM name=pan value="0">
    <PARAM name=tilt value="0">
    <param name=roi0 value=" i'images/odeonsplatz-1.jpg' ">
    <PARAM name=wait value="images/wait_castellimedia.gif">
    <PARAM name=frame value="images/controll2002.gif">
    <PARAM name=fov value="90">
    <PARAM name=fovmax value="140">
    <PARAM name=fovmin value="70">
    <PARAM name=bar_x value="160">
    <PARAM name=bar_y value="250">
    <PARAM name=bar_width value="193">
    <PARAM name=bar_height value="15">
    <PARAM name=auto value="0.5">
    <PARAM NAME="shotspot0" VALUE=" x300 y275 a325 b300 u'ptviewer:startAutoPan(0.9, 0, 1)' ">
    <PARAM NAME="shotspot1" VALUE=" x325 y275 a350 b300 u'ptviewer:stopAutoPan()' ">
    <PARAM NAME="shotspot2" VALUE=" x350 y275 a375 b300 u'ptviewer:startAutoPan(0, 0, 0.97)' ">
    <PARAM NAME="shotspot3" VALUE=" x375 y275 a400 b300 u'ptviewer:startAutoPan(0, 0, 1.03)' ">
    <PARAM NAME="shotspot4" VALUE=" x400 y275 a425 b300 u'ptviewer:toggleHS()' ">
    <PARAM NAME="shotspot5" VALUE=" x425 y275 a450 b300 u'ptviewer:gotoView (0, 0, 90)' ">
    </APPLET></td>
    -->

    Warum funtioniert die o.g. Applet nicht im Offline Modus unter OSX?
    Beispiel dafür könnt Ihr unter www.castelli-media.de -->referenzen--> panoramabilder.

    grüße vom sercast
     
  11. raynor

    raynor Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2002
    hi sercast,

    "ptviewer.class" hast du - java aktiviert?
    würde auch hier erstmal die pfade überprüfen - befindet sich "ptviewer.class" nicht
    im selben ordner wie die datei, mit der du sie einbindest, dann musst du via
    ' codebase="bla" ' den pfad angeben. syntax prüfen (delimeter, anführung).
    dann solltetst du dir die applet-dokumentation mal angucken. sind da die von dir
    verwendeten parameter genauso vorgeschrieben?
    ich vermute, die verwendung von "ptviewer.jar" wird dort vorgegeben, wenn nicht,
    sollte ' archive = "ptviewer.jar" ' raus.

    würde noch 'alt="bla" ' einfügen - nicht alle akzeptieren java.

    HTH

    grüsse
    vom
    raynor

    (die umstellung auf "object" nicht vergessen :) )
     
  12. sercast

    sercast Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.02.2002
    Hi raynor
    Java ist aktiviert.
    Ivch habe die Datei auch unter Netscape 7.0 (offline) probiert.
    Es geht nicht!
    ptviewer.class befindet sich in ptviewer.jar denn ptviewer.jar ist ein komprimierter ordner (Java-Archiv).
    Also der Browser holt sich die ptviewer.class aus ptwiever.jar heraus.

    >>würde noch 'alt="bla" ' einfügen - nicht alle akzeptieren java.
    Was meinst du damit? Wo soll ich alt= einfügen?



    Grüße sercast
     
  13. raynor

    raynor Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2002
    hi sercast,

    dann ist das mit "archive" ok (die .jar enthält "sicherheitssystem" - fehlt manchmal).
    .class u. .jar in einem ordner ist auch ok - ich meinte aber "ptviewer.class" u. die
    "bla.html", also die html-datei aus der dein code stammt -> in einem ordner?
    wenn du das u. obiges alles geprüft u. gegebenenfalls i.O. gebracht hast, dann
    fällt mir nicht mehr allzuviel ein.
    mal gucken, ob das attribut(!) "object" verlangt wird (in der doku), wenn ja, dann
    sollte da auch der wert stehen, der es in die gänge bringt - wäre blöd, weil dann
    auf eine externe quelle zugegriffen wird.

    ' alt="hoppla, keine java-unterstuetzung - und jetzt?" ' - hat mit deinem prob
    nichts zu tun, ist ein service für alle "javaDeaktivisten" - das sind einige.
    hatte auf die schnelle übersehen, dass du einen entspr. hinweis auf der seite hast,
    ansonsten: <applet ... ... ... alt="bla" ...>

    HTH

    grüsse
    vom
    raynor
     
  14. sercast

    sercast Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.02.2002
    Hi raynor
    habe das auch probiert ... es geht nicht.
    Ich kann die Panoramen auf MAc nicht anschauen.
    Ich glaube ich werde mit einem anderen format probieren.

    Vielen dank an alle

    sercast
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...