PC Mac Problem!

sn4ke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.12.2003
Beiträge
60
Hi!

Vorweg: Ich habe die suche ausführlich benutzt aber leider keine Lösung für mein Problem gefunden...

Folgendes:

Ich habe ein PC und ein ibook

beide hängen am SMC Barricade Router

Pc mit Netzwerkkabel
ibook über WLan

hatte dann alles eingestellt und es funktionierte auch alles einwandfrei!

PC -> Internet
PC -> ibook
ibook -> PC
ibook -> Internet

doch seit ca. 2 wochen funktioniert das Lan nicht mehr

komme mit beiden Rechnern ins internet aber kann nicht mehr untereinander auf die rechner zugreifen

Habe beim ibook die ip manuell vergeben beim Win PC automatisch da wenn ich es beim Win PC manuell eingebe auch das internet nicht mehr funktioniert!

wenn ich beim finder auf netzwerk gehe seh ich die verschiedenen Arbeitsgruppen aber die Dose halt nicht (Ordner sind freigegeben, win sharing beim mac ist auch aktiviert)

jetzt hab ich beim mac es mal auf DHCP eingestellt, siehe da ich sehe den Win rechner aber wenn ich jetzt verbinden will kommt:

"Das Alias "FOX" (mein WinPC) konte nicht geöffnet werden, da das Orginal nicht gefunden wurde."

was mache ich falsch???
vorher hat doch alles funktioniert und ich weiß nicht was ich verstellt habe...

Help!

gruß

sn4ke
 

sn4ke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.12.2003
Beiträge
60
ich hab osx von 10.3.5 auf 10.3.7 geupdatet

ein paar programme installiert

aber das wars auch schon...
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.879
sn4ke schrieb:
...
wenn ich beim finder auf netzwerk gehe seh ich die verschiedenen Arbeitsgruppen aber die Dose halt nicht (Ordner sind freigegeben, win sharing beim mac ist auch aktiviert)
...
WinSharing muss nicht aktiviert sein, wenn Du vom Mac auf die Dose zugreifen möchtest, aber das nur am Rande.
Hast Du mal versucht unter Verzeichnisdienste > SMB die Dose als WINS Server einzustellen ?
 

sn4ke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.12.2003
Beiträge
60
noch nicht

was muß ich den bei "WINS-Server: " eingeben?
Den Dose Namen? die ip?
Arbeitsgruppe steht auf WORKGROUP
 

garraty47

Mitglied
Registriert
18.11.2004
Beiträge
547
probier mal das hier:
im finder apfel+k drücken, und dann smb://192.168.0.x (ip des rechners auf den du zugreifen willst) und dann auf verbinden klicken.
wenn er ein passwort will einfach auf ok klicken, nix eingeben.
klappt das?
 

sn4ke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.12.2003
Beiträge
60
das hab ich auch schon probiert, geht auch nicht, sucht sich tot...

aber trotzdem schon mal thx für die antworten

was kann ich noch tun?

kann es sein das es an der dose liegt? firewall ist aus, Ordner sind freigegeben....
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.879
Beim WINS Server gibst Du die IP Adresse der Dose ein.
Bei Workgroup, die Arbeitsgruppe, in der der Mac erscheinen soll, wenn Du WinSharing aktivierst.
 

sn4ke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.12.2003
Beiträge
60
WINS-Server hab ich auch eingestellt,
leider keine veränderung...

kann ich das osx wieder zurücksetzten als von 10.3.7 auf 10.3.5 ???
vielleicht liegt es ja daran??
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.879
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, kannst Du Dich zwar verbinden, aber Du siehst die Dose im Netzwerk nicht.
Da würde ich mir einfach ein Alias anlegen, nachdem Du Dich verbunden hast.
 

sn4ke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.12.2003
Beiträge
60
ich seh die dose ja! aber wenn ich dann verbinden will kommt:

"Das Alias "FOX" (mein WinPC) konte nicht geöffnet werden, da das Orginal nicht gefunden wurde."
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.879
Ach so; Du hast auf DHCP gelassen.

Kannst Du Dich trotzdem mit Apfel-k verbinden ?
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.879
Kannst Du pingen ?
Wenn ja, dann sieh mal mit dem Netzwerk-Dienstprogramm nach, ob der Port 139 an der Dose erreichbar ist.
 

sn4ke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.12.2003
Beiträge
60
„Ping“ wurde gestartet…

ping: sendto: Host is down
ping: sendto: Host is down
ping: sendto: Host is down
ping: sendto: Host is down
PING 192.168.2.100 (192.168.2.100): 56 data bytes
ping: wrote 192.168.2.100 64 chars, ret=-1
ping: wrote 192.168.2.100 64 chars, ret=-1
ping: wrote 192.168.2.100 64 chars, ret=-1
ping: wrote 192.168.2.100 64 chars, ret=-1

--- 192.168.2.100 ping statistics ---
10 packets transmitted, 0 packets received, 100% packet lost

beim port scann sucht er sich auch tot...
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.879
Wenn Du den Rechner nicht pingen kannst, heisst das, dass er nicht über das Netzwerk erreichbar ist.
Damit können auch weder der Portscan noch smb erfolgreich sein.

Ich würde auf beiden Rechnern die IP Adressen, DNS-Server und Gateway (=Router) von Hand vergeben.
Mit der Mac OS X Version hat Dein Problem jedenfalls nichts zu tun.

HTH
 

Flupp

Aktives Mitglied
Registriert
27.07.2004
Beiträge
1.788
Das mag jetzt blöd klingen, aber auch Router können abstürzen = mal für 3 Minuten ausstecken...

Dann würde ich die IP-Nummern kontrollieren, ev. versucht er eine doppelt zu verwenden ? (Nicht jeder Router akzeptiert eine fixe IP in "seinem" DHCP-Bereich)

Hth
 

sn4ke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.12.2003
Beiträge
60
router habe ich für 5 min. vom stromnetz genommen... immer noch kein pingen zum andern rechner möglich...

DHCP hab ich beim Router ausgestellt da ich die ip adressen ja manuell eingegeben habe!

das netzwerk hat ja schon mal funktioniert und ich glaube seit ich 10.3.7 drauf gehauen hab läuft es nicht mehr
 

glotis

Mitglied
Registriert
18.05.2004
Beiträge
554
Hi

ich würde zuerst die Firewalls bei den Win-Rechnern oder Norton-Tools deaktivieren.
Ich würde DHCP nutzen. Danach würde ich alle Clients und den Router erst mal kontrollieren ob alle auf DHCP stehen. Vielleicht hat das SP2 ein Problem ausgelöst oder irgendwelche anderen Updates von Apple/M$, schau mal deine Log/Protokoll-Dateien genau nach.
Hast du die aktuelle Firmware von SMC aufgespielt?
 

glotis

Mitglied
Registriert
18.05.2004
Beiträge
554
Hi
Hier hast du Anleitungen für Win-Mac-Netzwerk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben