PC -> MAC daten rüberspielen

  1. bastianschroeer

    bastianschroeer Thread Starter

    hallo,
    ich muss einen haufen daten ca 80 GB von pc auf mac rüberspielen. ich habe leider keine mobile platte. besteht die möglichkeit ein netzwerk einzurichten?
    evt auch wLan über router?
    eilt sehr!

    lg
    bastian
     
    bastianschroeer, 27.07.2006
  2. DieTa

    DieTaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Also über WLAN würde ich abraten, weil 80GB dauern recht lange. Hast Du ein ganz normales Netzwerkkabel?
     
    DieTa, 27.07.2006
  3. bastianschroeer

    bastianschroeer Thread Starter

    wenn du mit netzwerkkabel das kabel meinst mit dem ich rechner und router verbinde, dann ja.
     
    bastianschroeer, 27.07.2006
  4. DieTa

    DieTaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Öh ja.. z.B. weißt Du wie man IP's vergibt?

    Also zuerst einmal den PC & den Mac mit dem Kabel verbinden, dann...

    Mac -> Systemeinstellungen -> Netzwerk

    Gib jedem eine feste IP (192.168.1.1 & 192.168.1.2 z.B.), mach eine Freigabe auf der Windows Rechner. Klick den Finder an und drücke Apfel + K, dann gib ein: smb://192.168.1.2 (die IP vom PC), dann kommst Du dauf die Freigabe und kannst schnell kopieren.
     
    DieTa, 27.07.2006
  5. Junior-c

    Junior-c Thread Starter

    Junior-c, 27.07.2006
  6. Adrenalinpur

    AdrenalinpurMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mal eine blöde Frage: warum sehe ich beim Zugriff von XP auf den Mac nur Ordner und Dateien auf dem Systemvolume, aber keine zusätzlichen Partitionen?

    Danke und Gruß A.
     
    Adrenalinpur, 30.07.2006
  7. Red Delicious

    Red DeliciousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    pc und mac direkt miteinander mit nem normalen netzwerkkabel verbinden?
    ohne router dazwischen?
    braucht man dann nicht ein crossoverkabel dafür?
     
    Red Delicious, 30.07.2006
  8. MU2U

    MU2UMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    13
    der mac kann dat ohne :D sprich brauch keins,ganz normales lan kabel (rj45) tuts!
     
    MU2U, 30.07.2006
  9. Junior-c

    Junior-c Thread Starter

    Mit Windows Sharing siehst du ja eigentlich nur den Userordner von dem Benutzer mit dem du dich angemeldet hast. Die komplette Partition sollte eigentlich nicht sichtbar sein. Ich denke dafür muss man mit Sharepoints nachhelfen. Aber da hab ich keine Erfahrung da kein PC auf meinen Mac zugreifen darf. Das machen wir schön in die andere Richtung... ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 30.07.2006
  10. Stromgitarre

    StromgitarreMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    13
    verbindung win->mac funzt nicht

    hallo!

    ich bin stolzer besitzer eines macbooks, mein bruder (in meinen augen) unstolzer besitzer eines win-laptops (win XP). wir wollen gegenseitig auf unsere laptops bzw auf einen ordner auf dem jeweiligen anderen laptop zugreifen können.
    von meiner seite aus funktioniert das auch problemlos, er hat allerdings probleme. so konnte er am anfang nach bissche rumprobieren auf meine gesamte festplatte zugreifen, was mich allerdings ein bisschen störte. hierzu musste mein admin-pw eingegeben werden. hab deswegen bisschen rumprobiert und mir auch die software sharepoints runtergeladen mit dem ergebnis, das er nun nicht mehr auf alle dateien zugreifen kann, sondern auf gar keine. es erscheint bei ihm nun ihm fenster mein ordner public in der schreibweise "_ffentlich" und außerdem ein von mir gestalteter ordner "austausch". wenn man jedoch auf diese ordner klickt wird jedoch immer ein passwort verlangt. das erstaunliche hierbei ist jedoch dass kein uns bekanntes passwort funktioniert! keines das ich irgendwann mal irgendwie in sharepoints eingegeben hab, noch mein admin-passwort, das ich im übrigen nun auch gelöscht hab.
    noch ne randinfo: im dialogfenster wo das pw eingegeben werden muss erscheint als benutzername "ip-von-macbook/guest"

    windows sharing hab ich aktiviert.

    kennt jemand das problem oder weiß jemand nen möglich fehler den ich begangen hab?!

    wär um eure hilfe richtig dankbar!
     
    Stromgitarre, 31.07.2006
Die Seite wird geladen...