1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC kann gebrannte DVD-R nicht nicht lesen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von mac_iceman, 27.11.2002.

  1. mac_iceman

    mac_iceman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe mit meinem G4 eine DVD gebrannt. Nur kann mein PC leider die DVD nicht lesen und der PC meines Vaters auch nicht. Im geschäft kann ich sie ohne Problem anschauen auf dem iBook und den IBM PC. Das DVD in meinem PC ist eines aus einem 400Mhz G4. Kann ich dafür ein Firmware oder so herunterladen??

    Danke für euere Antworten.

    Iceman
     
  2. Sebian

    Sebian MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    Eine Möglichkeit...

    ...wenn Du die CD mit Toast gebrannt hast, ist die falsche Formateinstellung. Ich verwende für unsere Kunden immer die Einstellung "Hybrid-CD (Mac und PC)". Klingt zwar komisch für eine DVD, funktioniert aber bisher immer anstandslos.

    Viele Grüße

    Seb
     
  3. mac_iceman

    mac_iceman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hoi Sebian

    Ich habe sie im Toast als Mac/PC Hybried Erweitert gebrannt. Auf dem meinem Geschäftsmac geht sie auch, aber eben leider nicht auf meinem PC zuhasuse mit dem DVD Laufwerk aus dem G4 400Mhz
     
  4. peetem

    peetem MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich habe die DVD im Geschäfft an einem PC gebrannt.
    Auf dem PC und am TV (stink normaler DVD-Player) läuft Sie auch.
    Nur leider an meinem Apple mit OSX 10.3.7 leider nicht.

    Hat jemand vielleicht einen Tip
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Es könnte daran liegen das eventuell Dein DVD Laufwerk die DVD-R gar nicht lesen kann!
     
  6. peetem

    peetem MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    6
    Doch habe soeben eine andere DVD-R (von einem Kollegen gebrannt) ins Laufwerk gelegt, diese wird erkannt und auch abgespielt.

    Kann es vielleicht an der Datenträger-, oder an der ISO / UDF Bezeichnung liegen...?
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    das kann am rohling liegen. ich hab sowas schon innerhalb verschiedener macs erlebt - DVD funktionierte auf 2 von 5 powerbooks.

    ww