Benutzerdefinierte Suche

pc an tft eines imac g4 anschließen

  1. weini

    weini Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    vollgendene aufgabenstellung:

    wir haben einen imac g4 (neuestes model) und eine win-pc sowie einen herkömmlichen röhrenmonitor (nicht mehr ganz so neu)

    jetzt is es natürlich dämlich auf dem schreibtisch einen schönen imac zu haben und daneben noch so ne riesen graue kiste von monitor... geschweige die platzverschwendung...

    jetzt wäre es doch praktisch die 'röhre' zu entsorgen und den win-pc der als datenspeicher genutzt wird über den tft vom imac anzuschließen...

    geht das? oder bleibt einem nix anderes übrig als mit zwei monitoren zu arbeiten?
     
    weini, 10.03.2003
  2. weini

    weini Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    weiß denn niemand was??? :confused: [​IMG]

    ihr wollt mich nur ärgern und mir nicht helfen ;) :p
     
    weini, 15.03.2003
  3. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer


    Wenn Du löten kannst und bereit bist, Dir Deinen iMac komplett zu zerschießen, kannst Du bestimmt irgendwie in die Zuleitung von der Grafikkarte auf den Motherboard zum Monitor einen Adapter, mit einem Anschluss und Umschalter einsetzen.
    Da dabei das Risiko den iMac zu zerstören größer ist, als der Nutzen und als die Wahrscheinlickeit, dass das klappt, würde ich das nicht versuchen. Daher hatte ich mir so einen hanebüchenen Vorschlag bisher gespart.
     
    abgemeldeter Benutzer, 15.03.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tft eines imac
  1. McPhil
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    192
  2. Soonwald
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    359
  3. turbo77
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    523
    turbo77
    27.08.2012
  4. Shaft83
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.059
    Shaft83
    24.11.2011
  5. turbo77
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    653
    turbo77
    15.10.2011