1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PBParts Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von /etc, 26.01.2004.

  1. /etc

    /etc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mal ne Frage in die Runde, die sich schon aus meiner Überschrift schließen läßt:
    Hat jemand bei PBParts (www.pbparts.com) schonmal was bestellt, wie siehts mit Zoll, Bestelldauer usw. aus?

    Thanx und noch nen netten Abend

    Der Nic
     
  2. cyberrob

    cyberrob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Hab auch schon mal überlegt, bei PBParts zu bestellen (bei mir liegt seit ein paar Wochen ein totes Wallstreet). Habs dann aber doch sein lassen.
    Hast du dich schon auf PBParts festgelegt? Ich bin bei meiner Suche auf
    http://www.powerbooktech.com/ gestoßen. Die Preise dort erscheinen mir günstiger. Leider habe ich aber mit beiden keinerlei Erfahrungen.
     
  3. /etc

    /etc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, die sind ja wirklich billiger, nur führen sie mein Teil nicht. Gibts vielleich kooperative Händler in Deutschland, die preislich einigermassen akzeptabel sind?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen