PB-Schrägstellungsgerüst selber bauen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von donquichotte, 15.10.2003.

  1. donquichotte

    donquichotte Thread Starter

    Ich bin momentan krank und langweile mich, da kommt man dann ja auf die abstrusesten Ideen... z.b. würde ich mein PB auf dem Schreibtisch gerne hinten angehoben haben. in erster Linie aus Schreibergonomischen Gründen, aber wenn die Luftzirkulation besser wird, hab ich auch nix dagegen.
    Ich weiss, die kann man auch kaufen, aber, wie gesagt, ich hab Langeweile ;)

    Eine Platte (Holz oder Alu) ist ja kein Problem, gibts ja in jedem Baumarkt. Wobei es mir lieber wäre ohne solch eine Platte, weil es dann weniger Platz beansprucht, wenn das PB nicht aufm Schreibtisch ist.

    Aber was würdet ihr für hinten nehmen, also zum anheben/schräg stellen des PB? Hat jemand ne Idee, was man da aus dem reichen Baumarktfundus nehmen könnte?

    PS: Schön aussehen solls natürlich auch...

    PPS: Am besten eine Lösung für Leute, die zwar handwerklich engagiert sind, aber nicht unbedingt auch talentiert ;)
     
  2. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    evtl. irgendwelche kugeln oder bälle die man dann halbiert und drunterklebt.:)

    ps:gute besserung
     
  3. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Aluminium oder Granit wäre zu empfehlen, da beide Materialien auch zu 'Kühlung' beitragen. Ich habe den faulen Weg genommen und mit einen iCurve bei Arktis bestellt......ja, ja, ich weiß - Kheldour hat 'nen Ständer und ist Kapitalist - :D
     
  4. McHennsy

    McHennsy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Bälle, Kugeln?

    Schneide doch mal einen Squashball durch und benutze die beiden Hälften um Deine iBook/PowerBook schräg zub stellen. ;) :D
     
  5. donquichotte

    donquichotte Thread Starter

    Das mit den Kugeln/bällen ist ne gute Idee, vielen Dank...

    @kheldour
    dafür hab ich dann einen individuellen Ständer, auch wenn er vermutlich schief und wackelig wird ;)
     
  6. luca

    luca MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Hi Donquichotte

    Hab ich auch schon dran gedacht.

    Kauf dir nen Flummi, so 4-5 cm Durchmesser und schneid ´ne dir in der Mitte durch. Garantiert rutschfest.

    Oder 2 Packete Taschentücher.:D

    Professioneller ist ne LochrasterPlatte (gibts in verschiedenen Legierungen) an der du zwei Gewindestangen befestigst, so dass du die Höhe verstellen kannst. Dazu noch eine paar Gummiauflagen, das dein Book nicht verkratzt.
    Fertig


    cu
    Luca
     
  7. donquichotte

    donquichotte Thread Starter

    Flummi klingt gut, die gibt es doch auch in verschiedenen Farben, dann könnte ich mir nen farblich passenden holen und und wäre nicht dazu genötigt als Fussballfan Tennis- oder Squaschbälle zu verwenden ;)

    Taschentücher waren auch meine erste (Not)Lösung, aber die rutschen und die muss man dann immer wieder nachstellen.. ausserdem bin ich momentan krank wegen Erkältung, da brauche ich alle im Haushalt verfügbaren taschentücher ;)
     
  8. luca

    luca MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    na dann "Gute Besserung"

    und viel sleep

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...