Benutzerdefinierte Suche

pb ruhestandsproblem mal andersrum

  1. todi

    todi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    50
    hi.
    man liesst ja hier ost, dass die books schonmal nicht aus dem ruhezustand wach werden. bei mir ist es genau andersrum: ich klappe das pb zu und nach 2 oder 3 schlaflichtphasen geht es wieder an. und heute nacht machte es die ganze zeit das geräusch, das es macht, wenn es aufwacht. immer wieder hintereinander. bin davon wachgeworden. kennt das einer? hab gestern 10.3.9. drauf gemacht; oib das was damit zu tun hat? rechte hab ich auch schon repariert. :(

    mfg torsten
     
    todi, 25.04.2005
  2. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    568
    PRAM & PMU resetten, das sollte helfen.
     
  3. todi

    todi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    50
    alles klar, danke nur wie? hab ich noch nie gemacht... auch wenns wieder eine peinliche frage ist..
     
    todi, 26.04.2005
  4. Guy38CGN

    Guy38CGNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Hi zusammen,

    Vielleicht eine dumme Frage, aber wieso machst Du das PB über Nacht nicht komplett aus? Gesetz den Fall, es würde wirklich während Du schläfst im zugeklappten Zustand angehen, wäre es am nächsten Morgen wahrscheinlich durch die entstandene Hitze komplett im Eimer. Bei so einem teuren Gerät wäre ich da sehr vorsichtig.

    Gruß Elmar
     
    Guy38CGN, 26.04.2005
  5. todi

    todi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    50
    ..weil es ein mac ist. und den macht man nicht aus. ausserdem hab ich ja noch garantie;-)
     
    todi, 26.04.2005
  6. Guy38CGN

    Guy38CGNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Naja, wenn Du meinst. Ich würde das Risiko wahrscheinlich dennoch nicht eingehen.
    Meins ist übrigens jetzt gerade in Reparatur, da das Logic Board bzw. der CD-Einzug im Eimer ist(Soviel zur hochgelobten Qualität aus dem Hause Apple) Mein PB ist erst ein halbes Jahr alt, mußte es bereits 2mal umtauschen und das 3te ist jetzt wie erwähnt in Reparatur. Und 2 Wochen ständig auf den Rechner verzichten zu müssen ist in jedem Fall nicht so toll, wenn man kein Ersatzgerät besitzt.

    Gruß Elmar
     
    Guy38CGN, 04.05.2005
  7. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Das PowerBook darf mit geschlossenem Deckel betrieben werden. Ausserdem wird die CPU im Idle Zustand nur minimal Wärme erzeugen...
     
    sgmelin, 04.05.2005
  8. Guy38CGN

    Guy38CGNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Läßt du das PB denn auch an bzw. im Ruhezustand wenn Du es transportierst?

    Gruß Elmar
     
    Guy38CGN, 04.05.2005
  9. EndlichSwitcher

    EndlichSwitcherMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    @sgmelin: danke - endlich mal jemand, der mit diesem gerücht "powerbook immer offen lassen" anders umgeht. ich hab auch einen externen tft dran und bei dem tiger rss screensaver kommts schon mal auf 75°C und mehr - aber das macht doch nix, wenn einen der lüfter dann nicht stört...

    das powerbook kann _natürlich_ mit geschlossenem deckel betrieben werden - das sagen übrigens auch die netten menschen vom apple care...

    gruß, dennis

    ZUM THEMA: ich habe das gleiche problem (sofortiges wiederaufwachen): bei mir kams durch eine nicht-apple bluetooth maus. ohne die schläfts schön weiter... hast du vielleicht auch bluetooth aktiviert und erlaubst du den bt-geräten, das pb aufzuwecken?

    gruß, dennis
     
    EndlichSwitcher, 04.05.2005
  10. diffuser

    diffuserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    das powerbook darf durchaus im geschlossenen zustand betrieben werden.
    auch der transport im ruhemodus macht nix.
    das darf man von einem gerät dieser preisklasse erwarten.
    ;)
     
    diffuser, 04.05.2005