PB-Modem funktioniert nur im Batteriebetrieb

RealSnowman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
40
Hallo Community!

Folgendes Problem: Wenn ich hier in Bangkok über Telefonleitung ins Internet gehe, dann funktioniert das nur im Batteriebetrieb?! Wenn das Ladekabel angeschlossen ist, dann kommen ständig Fehlermeldungen, wie z.B.

"Ein Modemfehler ist aufgetreten, bitte überprüfen sie ihre Einstellungen und versuchen sie es erneut"

"Ein Verbindungsfehler ist aufgetreten, bitte überprüfen sie ihre PPP-Einstellungen und versuchen sie es erneut"


Hat jemand schon mal ähnliches beobachtet?

Vielen Dank für Antworten sagt....
Timo Schneemann
 

Electric Monk

Mitglied
Mitglied seit
03.03.2003
Beiträge
337
Wahrscheinlich hast Du verschiedene Profile eingerichtet, also eins für Modembetrieb unterwegs und eins für zu Hause und nun denkt er, wenn Du das Kabel einsteckst, dass Du zu Hause bist und schaltet auf das andere Profil...Frag mich micht wie die Einstellung heist - Umgebungen?
 

Grady

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2003
Beiträge
2.345
Vielleicht ist es mal wieder ein fehlender Potentialausgleich? Hat der Netzstecker denn PE-Schutzleiter (Schuko-Stecker) und wird das vom Netz unterstützt? (Buchse)
 

RealSnowman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
40
Original geschrieben von Electric Monk
Wahrscheinlich hast Du verschiedene Profile eingerichtet, also eins für Modembetrieb unterwegs und eins für zu Hause und nun denkt er, wenn Du das Kabel einsteckst, dass Du zu Hause bist und schaltet auf das andere Profil...Frag mich micht wie die Einstellung heist - Umgebungen?
 

Nein, es liegt nicht an der Umgebungseinstellung, habe mir extra eine Umgebung für den Modembetrieb angelegt, und auf die schalte ich dann auch wenn ich ins Netz will.

Auch wenn ich per Batteriebetrieb im Netz bin, dann das Netzkabel einstecke, dauert es 5 sec und die Verbingung bricht ab.
 

RealSnowman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
40
Original geschrieben von Grady
Vielleicht ist es mal wieder ein fehlender Potentialausgleich? Hat der Netzstecker denn PE-Schutzleiter (Schuko-Stecker) und wird das vom Netz unterstützt? (Buchse)
 

Habe am PB-Kabel keinen Schutzleiter, na und selbst wenn dann gibt es in meinem Apartment(Bangkok) keine Schuko-Steckdose.

Wird das also der Grund sein? So ein Scheiss.
 

wurf

Mitglied
Mitglied seit
24.04.2003
Beiträge
255
Hallo!

Glaube nicht, dass es am fehlenden Potentialausgleich liegt.
Der Stecker vom Netzadapter wird ja bei die auch nur 2polig sein, oder?
Ist jedenfalls bei meinem iBook so, und wahrscheinlich bei fast allen anderen Notebooks auch.

Ich würds mal im OS 9.2 testen, dann weißt du obs ein OS X Problem ist, wenns dort auch nicht geht würd ich mal den Apple Support kontakieren.

Michi

PS:
Ist das nur in Bangkok so?
 

fihu

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
770
Ich (iBook 800, OSX) hatte das Problem auch.

Der Fehler lag wahrscheinlich an der alten ISDN-Anlage (anno 1995) in meiner alten Wohnung. Fehlermeldung war die gleiche, Verbindung kam nur im Batteriebetrieb zustande.

Anfang des Monats bin ich umgezogen, jetzt hab ich kein ISDN und auch die Probleme nicht mehr.

Daran lags wohl bei mir.

Kann auch sein, dass es mit dem letzten Systemupdate (10.2.6) kam.
 

RealSnowman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
40
Alte Telefonanlage...kann sein

Kann es sein das es an der alten Telefonanlage liegt? Na jedenfalls scheint die hier im Hotel nicht aus diesem Jahrtausend zu sein...hihi...


An verschiedenen Systemupdates liegt es nicht, das Problem trat und tritt immer noch auf.

Cheerio and keep on rockin,
Timo
 

RealSnowman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
40
Ja es lag an der alten Telefonanlage...

...nur zur Vollständigkeit...