PB kann zwar DL DVD brennen, aber nicht lesen?!?

  1. formel

    formel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Habe auf meinem PB (15" letzte Revision) mittels Toast Titanium 7 eine, den angegebenen Spezifikationen entsprechende, Double Layer DVD (Memorex) gebrannt.

    1. Versuch:

    Toast verifiziert nach dem Brennvorgang erfolgreich.
    Nach dem Auswerfen, und Wiederreinschieben, erzählt es mir was von Layer Break (double-layer, layer break bei 1975600)

    2. Versuch:

    Nun gut. Die nächste DVD zur Hand, und nochmals probieren. Die wollte er gar nicht. (medium error nr irgendwas, layer error).
    Weg mit dieser DVD.

    3. Versuch:

    Wieder mit neuer DVD. Ergebnis wie beim 1. Versuch.
    Sie ist beschrieben, aber hat einen layer break.

    NÄCHSTER SCHRITT

    Nehme DVD 1 & 3, wackle rüber ins andere Büro und schiebe die DVD in den G5 Quad.
    Siehe da! Alles ok! Alle Daten drauf, er kanns lesen, als ob überhaupt nix wär!

    Wo soll ich nun bei der Fehlerbehebung ansetzen?
    Welche Erklärung könnte es für dieses sonderbare Verhalten des PB Superdrive´s geben?
    Hat das jemand außer mir schon beobachtet?


    thx for support!!
     
    formel, 08.06.2006
    #1
  2. formel

    formel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Bin ich der Einzige mit diesem Problem???

    Es wäre schon hilfreich mir irgendeine, wenn auch nur vage, Hilfestellung in Form einer Vermutung der Problemursache zu geben!! Oder sonst irgendwas!

    HELP!:heul:
     
    formel, 12.06.2006
    #2
  3. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Hmm, klingt schon alles sehr merkwürdig…

    Als Erstes würde mir da eine Inkompatibilität zwischen Rohling und Laufwerk einfallen. Schließlich gibt es auch einige Audio-CD Player, die nur bestimmte CD Rohlinge akzeptieren. Ich fände das zwar schon sehr merkwürdig (und evtl. auch weit hergeholt), aber da würde ich mal ansetzen.

    Also geh doch einfach mal einkaufen und hole dir jeweils einen Rohling von verschieden Herstellern. Vielleicht klappts ja mit Anderen Marken tatsächlich besser…

    Ansonsten wäre das wohl ein Fall für den Apple-Support (wenn nicht sowieso schon). Die Leute da sind normalerweise sehr nett und kompetent. Eventuell ist das LW halt fehlerhaft und müsste getauscht werden.
     
    virtua, 12.06.2006
    #3
  4. formel

    formel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Erstmal Danke!

    Habe schon DL DVD anderer Hersteller gesucht, aber in Wien (und so ein Nest ist das auch wieder nicht) scheinen momentan nur die vonmir oben angegebenen erhältlich zu sein.

    Was den Apple Support betrifft graut mir ein wenig davor den zu kontakten. Bei den ganzen Schauergeschichten, welchem man hier schon zu lesen bekam, fürchte ich, daß ich nicht die Ruhe bewahren kann.
    Leider scheint das der einzige Ausweg zu sein.

    Habe vor wenigen Minuten einmal meinen Händler kontaktiert. Mal sehen, on dem etwas einfällt!

    Thx nochmals! Hatte mich schon imRegen stehen gelassen gefühlt!
     
    formel, 12.06.2006
    #4
  5. Heckisack

    Heckisack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    9
    Leicht OT aber: Kann jedes Superdrive von Apple Double-Layer brennen ? Das im MacBook kanns doch nicht !?! Oder hat Apple verschiedene SuperDrives ?
     
    Heckisack, 12.06.2006
    #5
  6. formel

    formel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Nur "leicht" OT ;-)

    Nein, es kann nicht jedes SuperDrive DL brennen.
    Die genauen Spezifikationen des Drives bei den neuen Intel Books weiß ich nicht so genau. Bin mir aber ziemlich sicher das z.B. das MacBookPro keine DL brennen kann.
    Bist eh online - guckstdu auf apple.de

    Servus
     
    formel, 12.06.2006
    #6
  7. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    … Bleibt ja immer noch das gute Internet :)

    z.B. hier (+) und hier (-).

    Allerdings sind DL-Rohlinge ja schon noch recht teuer… :rolleyes: Musst du wissen, ob du das Risiko der Geldverschwendung in Kauf nehmen möchtest.

    Bei dem Apple-Support würde ich mir nicht solche Sorgen machen… so schlimm kanns garnicht sein! Schließlich beschweren sich ja auch nur die, denen da irgendwas nicht gepasst hat. Die Zufriedenen schweigen zumeist, insofern ist das Bild reichlich verzerrt!
     
    virtua, 12.06.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kann zwar DVD
  1. leselicht
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    416
    roedert
    01.07.2017
  2. OmarDLittle
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.241
    TSMusik
    05.06.2017
  3. kuebler
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    198
    kuebler
    04.05.2017
  4. Fruchtzwerg0250
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.452
    tomric
    24.03.2017
  5. Bakschish
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    390
    Hellcat
    09.02.2010