PB G4 1,67 – Prozessorlast auf minimal stellen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von twoparts, 20.09.2006.

  1. twoparts

    twoparts Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Freunde des angebissenen Apfels,
    ich habe vor ein paar Tagen mein PB 12" 1,5 GHz durch ein PB 15" 1,67 GHz ersetzt. Nun ist mir aufgefallen, das bei Optionen der Energiespareinstellungen in der Systemsteuerung die Möglichkeit die Leistung des Proz. auf minimal zu stellen nicht mehr vorhanden ist.

    Kann mir jemand eine Info dazu geben?

    Vielen Dank
    twoparts
     
  2. mucfloh

    mucfloh MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    42
    manuelle prozessortaktschaltung abgeschafft...

    hallo twoparts,

    dies ist normal - ich nenne das gleiche pb mein eigen und auch dort laesst sich die prozessorleistung nicht mehr manuell umschalten. meines wissens gilt dies auch fuer die letzten g5 imacs, die diese option in den systemeinstellungen auch nicht mehr hatten (ich habe einen der vorletzten imacs, und dort gibt es diese option in den systemeinstellungen.

    apple hat anscheinend schon vor der umstellung auf die intel-prozessoren darauf verzichtet, dass der user selber den prozessor drosseln kann. dies uebernimmt wie im falle des pbs das system von ganz alleine...

    gruessles

    mucfloh
     
  3. twoparts

    twoparts Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    15
    Hallo mucfloh,
    danke für Deine Antwort. Sowas habe ich mir schon gedacht. Solange das Management gut funktioniert und ich mit der Option „Längere Batterielaufzeit“ auch das Gewünschte erhalte, ist das ja auch kein Problem und bringt sogar noch eine gewisse Reduzierung.

    twoparts
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen