PB G3 Lombard 400 Mhz aufrüsten

  1. gf-jutsu

    gf-jutsu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe ein PB G3 Lombard/400 getaktet mit 192 Ram und würde dem gerne mehr Ram geben in der Hoffnung, dass dann OS X besser läuft. Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht?
    Geht das überhaupt noch? Und wieviel und welches Ram kann oder sollte ich verwenden?

    Es dankt Euch
    Gab
     
    gf-jutsu, 28.05.2003
    #1
  2. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    guck ma

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1_19&

    weiß aber nicht ob das gute stück auch 512er riegel verträgt, mußt mal in den specs schauen
     
    breiti, 28.05.2003
    #2
  3. crwrene

    crwrene MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwar kein Lombard aber das 400 Mhz Pismo. Bei mir läuft 10.2.6. Ich habe zwei 256 Rams drin stecken. Weniger sollte es nicht sein. Ich galube aber das ins Lombard nur 384 reinpassen. Das sollte noch reichen. Größtes Manko an dem PB ist die Grafikkarte mit 8MB. Das hat unter X seine Konseqenzen. Aber es läuft. Für Office, Mail, Verwaltung reichts, aber ständig mir Programmen wie Photoshop dran zu arbeiten nervt auf die dauer.
    Ciao Rene
     
    crwrene, 28.05.2003
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lombard Mhz aufrüsten
  1. Wurzelsim
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    433
    trixi1979
    04.03.2011
  2. dingkins
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    238
    dingkins
    12.02.2009
  3. talisker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    532
    Apfelfreak
    23.07.2008
  4. Artaxx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    430
    Artaxx
    06.03.2008