PB: Cursor "springt" bei Texteingabe!

  1. Katrin

    Katrin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    habe ein gebrauchtes Powerbook erstanden (1,5 GHz, 10.4.3) und stelle nun jedesmal, wenn ich irgendwo Text tippe (also z. B. in TextEdit, Mail, bei Texteingabefeldern in Safari) ein seltsames Vehalten fest: Während des Eingebens springt der Cursor plötzlich an eine andere Stelle (meist ein paar Zeilen nach oben, auch zwischen bereits getippte Wörter) und schreibt dort weiter! Ärgerlich ist da das Löschen des Falschen und Neuplatzieren des Cursors. Es passiert völlig unwillkürlich und ohne jede Regel. Neustart bringt nichts.

    Wer kennt das Phänomen? Wie kann man es beheben?
    Danke
    Katrin
     
    Katrin, 29.11.2005
  2. xxlMusikfreak

    xxlMusikfreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    ich kenne das auch - ich dachte bisher immer ich hab aus Versehen irgendwelche Tasten dabei gedrückt, denn wenn ich genau auf meine Finger achte, dann passiert es nicht. Kann aber bisher auch Zufall sein. Hab ein brandneues iBook...
     
    xxlMusikfreak, 29.11.2005
  3. Katrin

    Katrin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    3
    Nein, ich denke, ich kann ausschließen, dass es sich hier nur um "Vertipper" handelt. Keiner ne Idee?
     
    Katrin, 30.11.2005
  4. gigi82

    gigi82MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kann es sein, dass du beim tippen aus versehen das Trackpad berührtst?

    Dann: Unter Systemeinstellungen/Tastatur&Maus/Trackpad gibts doch die Option "Versehentliche Trackpad-Eingabe ignorieren". Wahrscheinlich hast du die schon aktiviert (ist, so glaube ich, standardmässig "ein") aber vielleicht liegt doch da das Problem...

    Und sonst externe maus ran und trackpad aus. Wenn dann der Cursor nicht mehr springt ist's sicher das Trackpad...

    gruss gigi82
     
    gigi82, 30.11.2005
  5. speedy73

    speedy73MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    @Katrin: Kenne/Kannte ich auch... Habs mittlerweile fast weg, bei mir waren es definitiv versehentliche Trackpadberührungen. Versuch mal bewusst Dich nicht mit den Handballen aufm PB abzustützen. Nehme stark an, dann ist das Phänomen auch bei Dir weg...

    Gruss aus der Schweiz
    Speedy

    <edit>
    nä, so geht es wenn man seit ewig den beitrag offen hat und dann endlich dazu kommt zurückzuschreiben. war der gigi schneller :)
    Das mit den Trackpadeinstellungen muss ich zuhause mal ausprobieren. Hier im Büro nur blöde Dose :(
    </edit>
     
    speedy73, 30.11.2005
  6. Katrin

    Katrin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die schnelle Hilfe. Kann tatsächlich sein mit dem Trackpad! Hab es jetzt deaktiviert, wenn ich ne Maus dran habe. Ich werds testen! :)
     
    Katrin, 30.11.2005
  7. Reen

    ReenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2
    ich kenn es auch: ist ganz sicher das Trackpad :)
     
    Reen, 30.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cursor springt bei
  1. mohmac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    401
    Pinky69
    02.03.2017
  2. LePug
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    581
  3. asta la vista?
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    260
    asta la vista?
    30.05.2016
  4. JeanLuc7
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    170
    JeanLuc7
    15.04.2016
  5. der MACxperte
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    476
    Schiffversenker
    26.10.2015