PB 17" Akku war alle-nun kein Start mehr möglich

  1. 2000man

    2000man Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    habe im Akku-Betrieb mit meinem PB17" gearbeitet, bis der Saft alle war und sich das Gerät ausschaltete. Wie eben sonst auch schon oft.
    Kein Problem-Netzstecker rein und gleich weiter arbeiten- denkste!
    Nichts geht mehr, keine Reaktion , kein Geräusch beim Einschalten.
    Ohne Akku probiert (nur mit Stecker drin), geht nicht. Die Nacht über aufgeladen - geht nicht!!

    Habt ihr eine Idee?

    1GHz, 2GB RAM, 3 Jahre alt

    Gruß
    2000man
     
    2000man, 21.05.2006
  2. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Hatte ich auch mal. Nach einem PRAM-Reset (ohne Akku den Start-Button 10s gedrückt halten) ging es dann komischer Weise. Vielleicht hilfts dir da.
     
    heldausberlin, 23.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akku war alle
  1. madmarian
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    58
  2. coolboys
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    75
  3. aki007
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    147
    electricdawn
    28.06.2017
  4. taeb.de
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    146
    taeb.de
    25.06.2017
  5. p.enemy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    459
    Hellcat
    29.03.2006